Carrera Rasierer – edle Rasierer für den individuellen Schnitt

Carrera RasiererDie Marke Carrera ist dafür bekannt, sowohl Geräte zum Styling anzubieten, als auch Küchenkleingeräte und elektrische Rasierer, sowie Haarschneide- oder Trimmmaschinen. Bei allen Geräten handelt es sich dabei um qualitativ hochwertige Modelle, die durch eine einfache, aber effiziente Funktionsweise überzeugen sollen. Zudem punkten alle elektrischen Geräte zum Styling oder Grooming aus dem Hause Carrera mit einer edlen Optik in Anthrazit und akzentuierenden, gelben Kontrastzahlen auf den Displays. Besonders wichtig ist es der Marke Carrera, neuen Trends immer das richtige Gerät zum Stylen zu bieten – weshalb man über moderne Stylingtrends auch im Magazin der Marke, das man übrigens online nachlesen kann, regelmäßig aufgeklärt wird und sogar Tipps zu diesen erhält. Welche Rasiergeräte aus dem Hause Carrera stammen und durch welche Eigenschaften sie sich auszeichnen, erfahren Sie nachfolgend.

Carrera Rasierer Test 2017

Titan und Keramik für das Trimmen der Haare

Carrera RasiererInnerhalb des breit gefächerten Produktsortiments der Marke erhält man eine Carrera Haarschneidemaschine, die sich durch ganz besondere Details auszeichnet. So verfügt die Carrera Haarschneidemaschine No.622 über einen mit Titan beschichteten Keramik-Schneideaufsatz, sowie über eine integrierte Feineinstellungsmöglichkeit und einen besonders leistungsstarken Akku.

Dabei dient der Keramikaufsatz dazu, mehr Schärfe beim Schneiden nutzen zu können und auch über die Zeit hinweg zu bewahren – während die Titan-Beschichtung für die nötige Härte und damit auch eine gewisse Robustheit der Klinge sorgt. Die Keramikklinge ist wesentlich leichter und härter als herkömmlich verwendeter Stahl und ist gegenüber Wärme weitaus resistenter – so liegt das Gerät nicht nur besser in der Hand, sondern verhindert auch ein Überhitzen des Aufsatzes bei längeren Schneidarbeiten. Die Titan-Beschichtung hingegen verhindert eine Korrosion und sorgt dafür, dass der Haarschneideaufsatz sehr langlebig ist. Im Lieferumfang von diesem Carrera Haartrimmer sind drei zusätzliche Aufsätze enthalten, die die Frisuren-Vielfalt noch umfassender machen sollen. So können Sie Ihren Carrera Haartrimmer beispielsweise mit dem 4-19mm Aufsatz bestücken um eine kürzere Haarpracht zu erhalten, aber auch einen 21-36mm Aufsatz benutzen, falls die Frisur einmal etwas länger ausfallen soll. Ein Ausdünnkamm-Aufsatz bringt etwas mehr Struktur und Finesse in Ihre neue Frisur – und das ganz ohne Friseurmeister.

Weiterhin überzeugt der Carrera Haartrimmer nach dem Carrera Rasierer Test dadurch, dass sich sein Schneidsatz abnehmen lässt, wenn man ihn beispielsweise gründlich reinigen oder pflegen möchte. Ein LED Display mit gelben Zahlen ist besonders übersichtlich gestaltet worden, um Ihnen den besten Überblick beim Rasieren oder Trimmen Ihrer Haare zu verschaffen – es zeigt beispielsweise die von Ihnen eingestellte Schnittlänge, aber auch den Ladestand des Akkus an. So haben Sie immer alles Wichtige im Griff. Mit dem leistungsstarken Akku erhalten Sie bis zu eine Stunde Dauerbetrieb, bei Bedarf lässt sich der Lithium-Ionen-Akku außerdem recht schnell laden. Eine im Lieferumfang enthaltene, schicke Schutztasche zur Aufbewahrung Ihres Gerätes und seines Zubehörs ermöglicht, dass Sie den Profi Haarschneider auch auf Reisen ganz einfach transportieren können, was das Angebot der Marke für gerade einmal knappe 70 Euro im Shop von Carrera zu einem lohnenswerten Kauf macht.

Firma Carrera – Aquarius Deutschland GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1968
Produkte Haartrockner, Rasierer, Rasiermesser, Epilierer, Haarschneidegeräte uvm.

Nasen- und Ohrenhaare leicht getrimmt

Nicht nur Carrera Rasierer können Sie bei der bekannten Marke günstig kaufen, sondern auch einen Nasen- und Ohrenhaartrimmer, der im Taschenformat daherkommt und sich daher auch ideal für Reisen eignet. Für weniger als 30 Euro fällt das Modell No.524 nach dem Carrera Rasierer Vergleich besonders erschwinglich aus, weshalb es für so manchen Nutzer sicher auch zu einem der persönlichen Testsieger gehört. Der kleine Elektrorasierer im Taschenformat kann nicht nur die Ohren von lästigen Haaren befreien, sondern auch die Nase, Koteletten, den Damenbart, oder sogar feinste Haare auf den Zehen oder Fingern – weil er über einen feinen Aufsatz verfügt, lässt er sich aber auch für besondere Frisuren in der Bikinizone nutzen. Ein echter Allrounder eben.

Der kompakte Aufsatz aus Edelstahl bietet die nötige Schärfe, um ungewollte Härchen selbst in schwierigeren Körperbereichen schmerzfrei und ohne Ziepen effizient zu trimmen – ein wechselbarer Aufsatz mit 4 bis 8mm Länge eignet sich hierbei bestens für die Arbeiten zwischen Augenbrauen, an den Koteletten oder auch in der Bikinizone als Damenrasierer. Eine kleine Leuchte unter dem Aufsatz des Modells sorgt nach dem Carrera Rasierer Test dafür, dass man keine Haare verfehlt und versehentlich übrig lässt. Geliefert wird der Carrera Rasierer mit einer praktischen Schutztasche für unterwegs, sowie seinem Akku und Zubehör wie dem nötigen Ladekabel. Natürlich können Sie verschiedene Aufsätze oder aber Ersatzteile für das Gerät im Shop der Marke separat nachkaufen.

Vor- und Nachteile eines Carrera Rasierers

  • leistungsstarker Akku
  • titanbeschichteter Keramik-Schneideaufsatz
  • viel Spielraum bei Aufsätzen
  • keine

Barttrimmer für die trendige Rasur  

Ein bester Carrera Rasierer zeichnet sich dadurch aus, dass er auch das Rasieren oder Konturieren trendiger Bartfrisuren möglich macht – und nicht nur für die langweilige, alltägliche Rasur zuständig ist. Ein Beispiel hierfür ist der Carrera Herrenrasierer No.521, der für derzeit etwa 180 Euro im Shop der Marke zu haben ist. Der Carrera Herrenrasierer verfügt über ein 4-Track-System Aufsatz, bei dem viele Scherblätter in drei Dimensionen schwingen und mit Scherfolien besetzt sind, um die Haut zu schonen und so Irritationen beim Rasieren zu vermeiden. Der Scherkopf selbst ist abnehmbar, sodass er nach der Anwendung schnell und einfach gereinigt werden kann. Mit dem integrierten Konturenschneider kann der Carrera Rasierer auch für Feinstarbeiten am Bart angewendet werden, um diesem eine ganz persönliche Note zu verleihen. Das Gute an dem Carrera Rasierer ist, dass er über einen gummierten Griff verfügt, der nicht aus der Hand rutscht und daher auch Verletzungen bei der Rasur vermeidet.

Tipp! Auch bei diesem Carrera Bartschneider findet sich ein digitales Display wieder, das Ihnen auf einen Blick wichtige Informationen zu der von Ihnen eingestellten Schnittlänge, sowie zum Ladestand des Rasierers vermittelt. Der Carrera Bartschneider ist übrigens nicht nur für die Herren der Schöpfung geeignet, sondern kann auch von Damen angewendet werden. Der Clou des Rasierers ist unter anderem, dass er über einen integrierten Langhaarschneider verfügt, sodass der Carrera Rasierapparat zugleich die Vorarbeit in Form von Trimmen der längeren Haare übernimmt, und die Feinarbeit somit in nur einer Handbewegung effizient mitmacht. Eine volle Stunde lang können Sie sich mit dem Carrera Rasierapparat rasieren, bevor der Akku leer ist. Sollten Sie sich trotz des leeren Akkus dringend rasieren müssen, können Sie den Carrera Rasierer einfach für drei Minuten schnell laden – das reicht aus, um genug Energie für eine Nass- oder Trockenrasur zu speichern. Übrigens können Sie den Carrera Rasierer auch ganz einfach per USB-Kabel laden, beispielsweise wenn Sie auf Reisen sind.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Herrenrasierer – für jeden Hauttyp der passende Rasierer
  2. Trockenrasierer – für eine gründliche Rasur auch bei sensibler Haut
  3. Damenrasierer – für die verschiedensten Körperzonen
  4. AEG Rasierer – Geräte für die gründliche Rasur am Morgen
  5. Remington Rasierer – Stylinggeräte erster Klasse
  6. BIC Rasierer – von Schreibwaren bis hin zum Rasierer
  7. Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit
  8. DOVO Rasierer – Solinger Rasiermesser für die traditionelle Rasur
  9. Heiniger Rasierer – Schermaschinen für vierbeinige Fellnasen
  10. Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck
  11. Elektrische Nassrasierer – die Rasierer für jede Situation
  12. Tondeo Rasierer – das Unternehmen aus Solingen
  13. Oster Rasierer – die Maschinen für kleine und große Tiere
  14. Wahl Rasierer – das große Unternehmen für Mensch und Tier
  15. Kerbl Rasierer – das Unternehmen für Zubehör