Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

HUKITECH Fusselrasierer mit Akku Test

No Name HUKITECH Fusselrasierer mit Akku

No Name HUKITECH Fusselrasierer mit Akku
No Name HUKITECH Fusselrasierer mit Akku

Unsere Einschätzung

No Name HUKITECH Fusselrasierer mit Akku Test

<a href="https://www.rasierer.com/no-name/hukitech-fusselrasierer/"><img src="https://www.rasierer.com/wp-content/uploads/awards/3536.png" alt="No Name HUKITECH Fusselrasierer mit Akku" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schonende Entfernung von Fusseln, Knötchen, Noppen, Verfilzungen, (Tier-)Haar und Staub
  • Geeignet für Kleidung, Sitzpolster, Teppiche, Vorhänge, Gardinen uvm.
  • Breites Scherblatt und abnehmbarer Fusselauffangbehälter

Vorteile

  • Einfache, rasche Reinigung möglich
  • Abnehmbarer Fusselauffangbehälter für leichtes Reinigen

Nachteile

  • Relativ kurze Kabellänge inkl. Stecker mit lediglich 50 cm
  • Keine Anzeige über Ladestand des Akkus

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellHUKITECH Fusselrasierer mit Akku

Der Fusselrasierer mit Akku von HUKITECH kann sowohl Fussel, Staub und Noppen als auch Knötchen nebst Verfilzungen und Haar von beispielsweise Kleidung und Stoffen entfernen. Neben einer einfachen, schnellen Reinigung zeichnet sich das Gerät durch einen abnehmbaren Fusselauffangbehälter auf. Zu diesen genannten Merkmalen des Fusselrasierers von HUKITECH gehören noch weitere interessante Eigenschaften, auf die wir im Detail jetzt eingehen möchten.

Ausstattung

Gemäß den Herstellerangaben verfügt der Fusselrasierer von HUKITECH einen eingebauten Akku. Weiter heißt es, dass man das Gerät von HUKITECH nicht nur einfach, sondern auch rasch reinigen kann. Mit dem Fusselrasierer von HUKITECH können nicht nur Haare, Noppen und Fussel, sondern auch Staub, Knötchen und Verfilzungen schonend entfernt werden. Das Gerät eignet sich idealerweise für verschiedene Stoffe (z. B. von Gardinen, Vorhänge) oder für Kleidung und Teppiche. Zudem kann man den Fusselauffangbehälter abnehmen, sodass man das Gerät ohne Probleme reinigen kann. Darüber hinaus besitzt der Fusselrasierer einen komfortablen Griff. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Nach Meinung der Kunden auf Amazon verfügt der Fusselrasierer von HUKITECH über ein sehr kurzes Kabel mit einer gesamten Länge inkl. Stecker von lediglich 50 cm. Um größere Flächen bearbeiten zu können, müssen die Käufer laut ihren Angaben oftmals zu Verlängerungskabel greifen. Außerdem empfanden die Kunden die langen Ladezeiten des Gerätes von teilweise mehreren Stunden als negativ. Zudem lässt die Leistung des Gerätes von HUKITECH innerhalb von nur wenigen Minuten nach. Der Akkuladezustand kann nach Kundenangaben nicht eingesehen werden. Ferner wäre der Fusselauffangbehälter nach Kundeninformation stets sehr rasch voll, was man laut Kundenangaben an der sinkenden Drehzahl merken würde. Wir vergeben 3 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis des Fusselrasierers von HUKITECH ist vergleichsweise in Ordnung. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Fusselrasierer von HUKITECH leistet prinzipiell gute Arbeit. Allerdings ist der Akku relativ rasch leer und die Aufladezeiten des Akkus sind recht lange. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name HUKITECH Fusselrasierer ...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 14.12.2018 um 21:55 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name HUKITECH Fusselrasierer mit Akku gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?