Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rasierklingen richtig entsorgen

Bambaw RasiererRasierklingen von modernen Mehrfachklingen-Rasierern haben eine begrenzte Haltbarkeit. Sie ist abhängig davon, wie oft und wie intensiv man sich mit ihnen rasiert. Sind die Klingen abgenutzt, hilft nur noch sie zu entsorgen. Dann auch mit sogenannten Life-Hacks gelingt es nicht, sie wieder scharf zu machen. Beim Entsorgen ist es wichtig, dass dies korrekt und sicher erfolgt. Wenn die Klingen achtlos in einen Müllsack gesteckt werden, besteht die Gefahr, dass sie ihn aufschlitzen. Nicht zuletzt sind sie für diejenigen gefährlich, die Ihren Müll verarbeiten. Denn auch wenn sie keine saubere Rasur mehr zulassen, sind sie immer noch vergleichsweise scharf. Was ist also zu tun, wenn Rasierklingen ihren Dienst erfüllt haben? In diesem Text erklären wir Ihnen, wie Sie Rasierklingen künftig sicher entsorgen können.

Wann muss ich meine Rasierklingen entsorgen?

Rasierklingen richtig entsorgenDas Abstumpfen von Rasierklingen ist ein schleichender Prozess, der sich langsam andeutet. Sie werden immer stumpfer. Damit ist verbunden, dass es beim Rasieren zu Irritationen kommt, weil die Klingen an den Barthaaren hängen bleiben.

» Mehr Informationen

Sie ziehen eher an ihnen, als sie abzuschneiden. Das ist schmerzhaft. Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem keine effektive Rasur mehr möglich ist und die Rasierklinge ausgetauscht werden sollte.

Hinweis: Aus hygienischen Gründen wird übrigens empfohlen, die Rasierklinge spätestens nach zwei Wochen zu entsorgen. Das kann mitunter zu einem Zeitpunkt sein, an dem die Klinge noch scharf genug zum Rasieren ist.

Vermeiden Sie diese Fehler beim Entsorgen von Rasierklingen

Es gibt einige Dinge, die man beim Entsorgen von Rasierklingen falsch machen kann. Die nachfolgende Liste zeigt die schwerwiegendsten Fehler, die Sie auf jeden Fall vermeiden sollten.

» Mehr Informationen
  • Rasierklinge unsicher im Restmüll entsorgen.
  • Rasierklinge in der Toilette entsorgen.
  • Rasierklinge unsicher sammeln oder zwischenlagern, bis größere Mengen zusammenkommen.

Wie muss ich meine Rasierklingen richtig entsorgen?

Rasierklingen gehören wie andere Hygieneartikel in den Restmüll. Sowohl im Gelben Sack als auch im Biomüll sind sie falsch aufgehoben. Das bedeutet zugleich, dass es nicht nötig ist, eine Rasierklinge in ihre einzelnen Bestandteile zu trennen. Dies sind im Wesentlichen die Klingen aus Metall sowie der Kunststoff, der die Form bestimmte.

» Mehr Informationen

Wichtig ist, dass Sie eine sichere Umgebung schaffen, in der Sie die Rasierklingen entsorgen. Die einfachste Möglichkeit ist, sie in Toilettenpapier, Taschentücher oder Küchenrolle einzuwickeln. Alternativ können Sie sie in Gefäße stecken, bevor Sie diese in die Mülltonne geben. Idealerweise achten Sie darauf, dass dieses Gefäß dafür geeignet ist, in den Restmüll gegeben zu werden. Das können beispielsweise leere Medikamentenbehälter sein.

Möglich ist außerdem, beim Entsorgen die Schutzkappe zu verwenden, mit der frische Rasierklingen in ihrer Verpackung geschützt sind. Da sie in der Regel eine abgenutzte Rasierklinge direkt gegen eine neue, ungebrauchte austauschen, haben Sie diesen Schutz direkt zur Hand. Es handelt sich dabei um eine kleine Hülse, die von vorne vor die Rasierklinge geschoben wird.

Tipp: Als weitere Entsorgungsmöglichkeit gibt es im Segment der Hygieneartikel auch spezielle Behälter, in denen mehrere Rasierklingen gesammelt werden können, ehe Sie sie entsorgen.

Rasierklinge oder elektrischer Rasierer – Was ist besser?

Vor der Entsorgung einer Rasierklinge steht allerdings erst einmal die Anschaffung. Bei der Auswahl des Rasierers, der am besten für Sie geeignet ist, gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten. Denn wie bei vielen Produkten, die wir tagtäglich im Haushalt benötigen, ist der Anschaffungspreis vergleichsweise gering. Die Hersteller verdienen viel mehr am Verbrauchsmaterial – also an den Klingen. Sie sind meist nur begrenzt kompatibel, sodass Sie gezwungen sind, die Rasierklingen eines bestimmten Herstellers zu verwenden.

» Mehr Informationen

Nicht zuletzt geht es darum, zu entscheiden, ob Sie eine Nass- oder eine Trockenrasur mit einem elektrischen Rasierer bevorzugen. Bei diesen Geräten sind die Anschaffungskosten höher, dafür die Folgekosten niedriger. Aber was spricht eigentlich für eine Nass- und was für eine Trockenrasur? Unsere Übersicht listet die Vor- und Nachteile auf.

Nassrasur Trockenrasur
  • Wirkungsgrad der Rasur wird durch die Anzahl der Klingel bestimmt.
  • Eine Nassrasur dauert mit Vor- und Nachbehandlung der Haut länger.
  • Durch Pflegeprodukte und Verbrauchsmaterial können erhebliche Folgekosten entstehen.
  • Beim Rasieren mit Klingen besteht eine höhere Verletzungsgefahr.
  • Der Austausch des Verbrauchsmaterials ist seltener notwendig.
  • Das Verbrauchsmaterial ist allerdings wesentlich teurer als bei einem Nassrasierer.
  • Die Rasur ist nicht so gründlich.
  • Es entstehen schneller Hautirritationen, da durch die Art der Rasur die Poren verstopfen können.

Betrachtet man den Vergleich zwischen Nass- und Trockenrasur ausschließlich von der wirtschaftlichen Seite, scheint es einfach zu sein, eine Entscheidung zu treffen. Die Stiftung Warentest hat im Jahr 2005 einen Vergleich gemacht und zwei Markenprodukte miteinander verglichen. Dabei kam heraus, dass eine Nassrasur damals 16 Cent pro Tag gekostet hat. Laut der Kalkulation fallen damit pro Jahr Kosten von 58 Euro an.

Der verglichene Elektrorasierer kostete damals 280 Euro. Er hatte sich damit nach fast fünf Jahren amortisiert. Das Schwermesser und Scherfolien zum Preis von 20 bis 30 Euro sollten spätestens nach 18 Monaten ausgetauscht werden. Zudem ist davon auszugehen. Dass die drei Scherköpfe (jeweils 17 Euro) in den genannten fünf Jahren mindestens einmal ausgetauscht werden müssen. Das würde bedeuten, dass sich erst nach sechs Jahren lohnen würde, einen elektrischen Rasierer zu verwenden. Ob ein elektronisches Gerät so lange überlebt, ist allerdings fraglich.

Alle genannten Preise beziehen sich auf das Jahr 2005 und können inzwischen abweichen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen