Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät Test

SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät

SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät
SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät

Unsere Einschätzung

SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät  Test

<a href="https://www.rasierer.com/surker/elektrische-rasierer/"><img src="https://www.rasierer.com/wp-content/uploads/awards/2364.png" alt="SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Kann nass und trocken verwendet werden
  • Mit LED-Anzeige

Vorteile

  • lange Akku-Laufzeit
  • günstiger Preis
  • guter Langhaar-Schneider

Nachteile

  • keine Extras dabei

Technische Daten

Marke / HerstellerSURKER
ModellElektrische Rasierer mit USB-Ladegerät

Nicht für die Rasur von Frauen ist der elektrische Rasierer von Surker gedacht, betont der Hersteller in seiner Produktbeschreibung. Männer jedoch können sich damit nass sowie trocken die Barthaare entfernen. Wir haben uns einmal etwas genauer angesehen, welche Vorteile der Surker-Rasierer bietet und was ihn von der Konkurrenz unterscheidet.

Wie ist die Ausstattung?

90 Minuten laden und dann 90 Minuten nutzen – die Akkuleistung des Surker-Gerätes erscheint ungewöhnlich hoch. Mit einer Spannung zwischen 100 Volt und 240 Volt kann das Modell mit 3-Schwenkkopf-Technik dann nass oder trocken genutzt werden.

» Mehr Informationen

Auf dem LCD-Bildschirm erscheinen kleine Symbole, wenn der Rasierer in Kürze gereinigt oder neu aufgeladen werden muss. Mit einem doppelten Druck auf den Einschalt-Knopf kann außerdem eine Turbofunktion aktiviert werden.

Das Gerät ist wasserdicht und wird mit Reinigungsbürste, Ladekabel von 1,35 Meter Länge, einem separaten Pop-up-Haarschneider sowie einer Schutzkappe geliefert.Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Mit Schaum oder Gel sowie trocken kann der Rasierer von Surker Männern treue Dienste beim Rasieren leisten und zeigt dabei stets den Energiespeicher an. Besonders kraftvoll zur Entfernung einzelner Haare oder schwer erreichbarer Stellen arbeitet die Turbofunktion, die jedoch nicht dauerhaft genutzt werden sollte. Bei normalem Gebrauch sticht die lange Akkulaufzeit sehr positiv hervor. Fast einen Monat kann man damit bei täglicher kurzer Rasur auskommen.

» Mehr Informationen

Die Kunden, die das Gerät über amazon bewerteten, sind zum überwiegenden Teil sehr zufrieden damit. Es wird gelobt, dass der Rasierer die Haut kaum reize und zudem der Langhaarschneider super funktioniere. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Für ein qualitativ gutes Gerät mit allen Standardfunktionen ist der elektrische Rasierer von Surker ungewöhnlich günstig. Hier kann man sich freuen, ein echtes Schnäppchen zu machen! Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Dieser elektrische Rasierer von Surker kann zwar nicht mit einem berühmten Markennamen, dafür aber umso mehr mit Leistung und Preis punkten. Er rasiert gut und schonend, der Akku hält lange und kostet dafür wenig Geld. Höchstens ein Reiseetui muss man noch extra dazukaufen. Alles in allem absolut top! Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 41 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.9 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: SURKER Elektrische Rasierer mit ...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.10.2019 um 07:10 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell SURKER Elektrische Rasierer mit USB-Ladegerät gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?