CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Haarschneidemaschinen – damit schneiden Sie Ihre Haare ganz einfach selbst

HaarschneidemaschinenMänner gehen oftmals viel häufiger zum Frisör als Frauen und das auch aus gutem Grund. Denn wer keine Langhaarfrisur als Mann tragen will, der muss eben zum Frisör. Doch zum Glück gibt es auch noch eine andere Alternative, welche der Haarschneidemaschine Test aufzeigt. Ein Haarschneider für den Hausgebrauch macht nicht nur einen Haarschnitt in Eigenregie oder mit Hilfe einer zweiten Person möglich, sondern spart auch viel Geld. Denn den Haarschneider müssen Sie nur ein Mal kaufen, während sich die Kosten für regelmäßige Friseurbesuche sonst häufen. Allerdings hat der Haarschneidemaschinen Test ebenso gezeigt, dass sich wirklich lange Haare mit einem Haarschneider nur schwer bearbeiten lassen. Wann ein Haartrimmer dennoch sinnvoll sein kann, verraten wir Ihnen daher jetzt.

Haarschneidemaschine Test 2017

Die verschiedenen Haarschneider im Haarschneidemaschine Test

HaarschneidemaschinenHaarschneidemaschinen sind nicht mehr nur im Friseurbedarf zu finden, sondern eine Profi Haarschneidemaschine ist auch in immer mehr Privathaushalten im Einsatz. Der Umgang mit einer solchen Maschine zum Haare schneiden bedarf zwar ein wenig Übung, doch gerade bei kurzen Männerhaarschnitten sollte das kein Problem darstellen. Selbst wenn die Haare zu kurz geraten sind, wachsen sie zum Glück schnell wieder nach.

Wenn Sie nun auch überlege, ob ein Haartrimmer für Sie die richtige Wahl sein könnte, sollten Sie bei unserem Haarschneidemaschine Test zunächst sehr gut aufpassen. Immerhin können Sie sich beim Kauf eines Haarschneiders nicht nur zwischen verschiedenen Marken, sondern auch zwischen unterschiedlichen Gerätetypen entscheiden, auf die wir Sie demnach in unserem Testbericht an dieser Stelle aufmerksam machen wollen. Welches die beste Haarschneidemaschine für Sie ist, wird sich also beim Vergleich dieser Gerätetypen zeigen:

  • Akku Haarschneider
  • Trockenrasierer
  • Profi Friseur Maschinen
  • Kurzhaarschneider
  • Langhaarschneider
  • Nasenhaarschneider
  • Barthaarschneider 

Wenn es um das Schneiden der Kopfhaare geht, dann spielen die letzten beiden Haarschneidertypen natürlich keine Rolle. Doch auch sie sollten der Vollständigkeit halber an dieser Stelle genannt werden. Doch was macht nun den Unterschied zwischen diesen Haarschneidern aus? Sowohl der Funktionsmechanismus als auch die Haarlänge, die maxi- oder minimal erreicht werden kann, unterscheidet sich stark, wenn Sie nur einmal einen Akku Haarschneider und einen Trockenrasierer vergleichen. Akku Haarschneider, die elektrisch funktionieren, zeichnen sich dadurch aus, dass kein Stromkabel erforderlich ist. Dank des Akkus müssen diese Haarschneider also nicht an das Netz angeschlossen sein, damit Sie die lästigen Haare an Körper und Kopf entfernen oder sich sogar eine Glatze rasieren können.

TIPP: Manche Menschen setzen Akku Haarschneider sogar im Intimbereich ein. Dabei sollten Sie jedoch sehr vorsichtig sein, um Ihr Verletzungsrisiko nach Möglichkeit zu minimieren. Zum Trimmen der Haare kann solch eine Haarschneidemaschine im Intimbereich zwar durchaus eingesetzt werden, aber eine Kahlrasur werden Sie damit nur schwer erreichen können.

Was ist der Unterschied zwischen Kurz- und Langhaarrasierern?

Im Haarschneidemaschinen Test möchten wir natürlich auch auf den Unterschied zwischen diesen zwei überaus beliebten Haarschneidemaschinen eingehen.

Modell Hinweise
Kurzhaarschneider Im Friseurbedarf sind Kurzhaarschneider wohl am häufigsten zu finden, da sie in Windeseile eingesetzt werden können, um einen kurzen Männerhaarschnitt zu schneiden. Hierbei handelt es such um die Standard Profi Haarschneidemaschine schlechthin, die für längere Haare jedoch eher nicht zu gebrauchen ist.
Langhaarschneider Auf der Suche nach einer Maschine zum Haare schneiden, für die auch längere Haare kein Problem sind, sollte Ihre Wahl daher auf einen Langhaarschneider fallen, der sich jedoch ebenfalls nur für Männerhaarschnitte oder kurze Frauenhaarschnitte eignet. Denn auch mit diesem Gerät sollten Haarlängen von 45 Millimetern nicht überschritten werden. Daher ist dieses Gerät nicht nur für einen etwas längeren Kurzhaarschnitt geeignet, sondern kann auch dazu genutzt werden, um Ihren Bart zu kürzen und zu stylen. Schließlich werden viele Langhaarschneider mit einem entsprechenden Barthaarstyler-Aufsatz an Sie ausgeliefert.

Worauf kommt es beim Kauf einer Haarschneidemaschine an?

Wenn Sie nun eine sehr gute Haarschneidemaschine kaufen wollen, gibt es eine Reihe von Kriterien zu beachten, die auch in unsere Bewertung und Empfehlung mit eingeflossen sind. Die Erfahrungsberichte belegen, dass es vor allem auf die nachfolgenden Kriterien entscheidend ankommt, wenn Sie eine Profi Haarschneidemaschine auch für den Hausgebrauch professionell einsetzen wollen:

  • die Ladezeit
  • die maximale Betriebsdauer bei Akku Haarschneidemaschinen
  • die minimale Schnittlänge
  • die maximale Schnittlänge
  • die Anzahl der sowie der Abstand zwischen den einzelnen Schnittstufen
  • das Klingenmaterial (zum Beispiel Edelstahl, Titanium oder Keramik)
  • das Zubehör/ die verschiedenen Aufsätze, die zu der Haarschneidemaschine gehören und Teil des originalen Lieferumfangs sind

Während dies die wichtigsten Grundfunktionen sind, auf die Sie achten sollten, wenn Sie zum Beispiel eine Braun Haarschneidemaschine, eine Philips Haarschneidemaschine oder eine Panasonic Haarschneidemaschine günstig bestellen möchten gibt es noch weitere Zusatzfunktionen, welche Sie ebenso bedenken sollten. Besonders scharfe Rasiermesser sind genauso wünschenswert wie ein relativ leichtes Eigengewicht der Haarschneidemaschine, damit diese möglichst gut in der Hand liegt. Wenn Ihre neue Haarschneidemaschine von einer der genannten Marken nicht nur besonders vibrationsarm, sondern auch noch sehr leise ist, ist dies ein deutliches Plus. Bei einigen Geräten bekommen Sie sogar eine intelligente Speicherfunktion geboten, was bedeuten soll, dass verschiedene Schnittlängen abgespeichert werden können, damit Sie diese in der Zukunft ganz einfach auf Knopfdruck aufrufen können. Auch selbstschärfende Klingen sind beim Kauf eines Haartrimmers sicherlich ebenso wünschenswert.

Nicht alle Geräte, die über einen Akku verfügen, können Sie übrigens zum Haareschneiden verwenden, während dieses lädt. Dabei ist der Netzbetrieb durchaus ein wünschenswertes Feature auf der Suche nach einem neuen Akku Haarschneider. Auch extra breite Klingen werden Ihnen den Haarschnitt mit Ihrer neuen Haarschneidemaschine merklich erleichtern. Bedenken Sie bitte, dass nicht alle Haarschneidemaschinen auch nass verwendet werden können, weshalb Sie ein Auge auf die Bedienungsanleitung und die Vorgaben des jeweiligen Herstellers haben sollten. Am Ende entscheiden ohnehin Ihre Bedürfnisse darüber, welcher Akku Haarschneider für Sie die richtige Wahl ist. Zu einem Preisvergleich der verschiedenen Angebote möchten wir Ihnen jedoch raten, damit Sie am Ende billig bestellen können. Die Preise der verschiedenen Marken unterscheiden sich im Haarschneidemaschinen Shop zum Teil schließlich stark.

Vor- und Nachteile einer Haarschneidemaschine

  • unkomplizierte Handhabung
  • auch mit Akku erhältlich
  • ideal für den Hausgebrauch
  • in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich
  • muss nach jeder Nutzung gereinigt werden

Welche Marken bieten solide Haarschneidemaschinen an?

Bevor Sie die Preise für die verschiedenen Marken vergleichen können, möchten Sie natürlich zunächst einmal wissen, welche Marken wir Ihnen beim Kauf einer Haarschneidemaschine für den Hausgebrauch überhaupt empfehlen können. Sowohl in Bezug auf ihre Leistung als auch hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses waren es vor allem die folgenden Markengeräte, die im Test überzeugen konnten:

  • Braun Haarschneidemaschine
  • Philips Haarschneidemaschine
  • Panasonic Haarschneidemaschine
  • BaByliss Haarschneidemaschine
  • Remington Haarschneidemaschine
  • Grundig Haarschneidemaschine
  • AESCULAP Haarschneidemaschine
  • Wella Haarschneidemaschine
  • ER Haarschneidemaschine

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Herrenrasierer – für jeden Hauttyp der passende Rasierer
  2. Trockenrasierer – für eine gründliche Rasur auch bei sensibler Haut
  3. Damenrasierer – für die verschiedensten Körperzonen
  4. AEG Rasierer – Geräte für die gründliche Rasur am Morgen
  5. Remington Rasierer – Stylinggeräte erster Klasse
  6. BIC Rasierer – von Schreibwaren bis hin zum Rasierer
  7. Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit
  8. DOVO Rasierer – Solinger Rasiermesser für die traditionelle Rasur
  9. Heiniger Rasierer – Schermaschinen für vierbeinige Fellnasen
  10. Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck
  11. Elektro Nassrasierer – die Rasierer für jede Situation
  12. Tondeo Rasierer – das Unternehmen aus Solingen
  13. Oster Rasierer – die Maschinen für kleine und große Tiere
  14. Wahl Rasierer – das große Unternehmen für Mensch und Tier
  15. Kerbl Rasierer – das Unternehmen für Zubehör