Mini Rasierer – für Augenbrauen, Nasen- und Ohrenhaare

Mini RasiererEin Mini Rasierer ist ein wahres Allround-Talent. Wie der Name schon sagt, stellt er einen kleinen Rasierer mit einem ebenso kurzen Griff und einer verhältnismäßig kurzen Klinge dar. Doch die Größe täuscht, denn hinter dem kleinen Rasierer steckt noch viel mehr als nur eine kleine Klinge! Der Rasierer ist so vielfältig, wie kaum ein anderer und auch die Einsatzgebiete sind unterschiedlich. So gibt es Rasierer, die speziell für die Nasen- und Ohrenhaare geeignet und konzipiert sind. Diese haben meistens einen schmal zulaufenden und angewinkelten Kopf, hinter welchem sich ein effektives Schneidwerk befindet, das die lästigen Nasen- und Ohrenhaare schnell, gründlich und schmerzlos entfernt. Außerdem gibt es Mini Rasierer, die speziell für die Augenbrauen hergestellt wurden und nicht nur Frauen, sondern auch Männer mit äußerster Präzision begeistern. So können die Brauen gestutzt, geformt und rasiert werden. Für solche Trimmer, beziehungsweise kompakten Rasierer für die Augenbrauen, Nasenhaare und Ohrenhaare eignen sich besonders die Geräte wie die der Marken Braun oder Philips, da sie besonders leistungsstark sind und über beste Qualität verfügen.

Mini Rasierer Test 2017

Mini Rasierer für eine schöne Bikinizone

Mini RasiererViele wissen nicht, dass es die kleinen, nützlichen Rasierer auch nur für den Intimbereich gibt. Da die Bikinizone viele Kurven und schwer zugängliche Stellen besitzt, die man mit einem normalen, herkömmlichen Rasierer oft nicht so gut erreichen kann und damit beim Rasieren entweder Haare auslässt oder Schnittverletzungen riskiert, zeigt sich der Rasierer mit seinem kurzen Rasierkopf als wirklich praktisch. So können alle schwierigen Stellen optimal rasiert werden und dank des flexiblen Kopfes des Rasierers für die Bikinizone werden keine lästigen Haare mehr zurückbleiben.

Die Rasierer für dieses Einsatzgebiet sind als Nassrasierer in jedem Drogeriemarkt erhältlich, man kann sie aber auch ganz bequem im Online Shop billig bestellen. Dort kann man schon zu einem geringen Preis zwischen 30 Euro und unter 10 Euro einen solchen Mini Rasierer kaufen. Manche von ihnen enthalten aber auch ein extra weiches, komfortables Rasierkissen mit schmeichelnden Ölen, welche gut duften, pflegen und auch bei Berührung mit Wasser einen nützlichen und verwöhnenden Schaum absondern, sodass man kein Rasiergel, -Schaum oder auch keine Seife mehr benötigt. Die kleinen Nassrasierer empfehlen sich besonders von den ohnehin schon für hochwertige Rasierer beliebten Marken Gilette und Venus, da die Rasierer dieser Marken mit der besten Qualität, Funktionalität und besonders einer hohen Flexibilität, um an jede Stelle zu kommen, begeistern.

Modell erhältlich als Mini Rasierer
Bart-, Nasen- und Ohrhaartrimmer ja
Körperrasierer ja
Haarschneidemaschine ja, aber geringe Auswahl

Mini Rasierer für die Reise

Der niedliche Mini Rasierer im kleinen Format ist übrigens auch super für Reisen geeignet und eigentlich auch dafür gedacht, denn mit seiner kleinen, kompakten Größe lässt er sich total einfach verstauen und findet sogar in der kleinsten Tasche seinen Platz. Somit muss man auch im geplanten Urlaub nicht auf das regelmäßige Rasieren verzichten und kann dort mit wunderbar glatter Haut und haarlosem Körper glänzen. Besonders am Strand will man sich mit einer gründlich rasierten Bikinizone wohlfühlen können und auch für den Restaurantbesuch am Abend sollen die Augenbrauen perfekt definiert sein. Um dies möglich zu machen, laufen die kompakten Rasierer meistens mit normalen, aber leistungsfähigen Batterien, welche allerdings dementsprechend oft gewechselt werden müssen. Andere Mini Elektro Rasierer speziell für die Reise sorgen mit Hilfe von lang anhaltenden, aber leichten Akkus für einen reibungslosen und vor allem funktionellen Betrieb des Gerätes.

Vor- und Nachteile des praktischen Mini Rasierers

  • Ein sehr wichtiger Vorteil der kleinen Helden ist natürlich die Größe. Sie spielt, so klein sie auch ist, die größte Rolle, denn nur eine solch kurze Klinge ermöglicht es, an jede noch so schwierige Stelle zu kommen und dort die störenden Haare zu entfernen.
  • Nasenhaar- und Ohrhaartrimmer zeichnen sich mit einer stiftähnlichen Form und einem abgewinkelten Rasierkopf mit darin enthaltenem, effektiven Schneidwerk aus, welche ebenso klein und nützlich sind wie die Mini Rasierer für den Intimbereich oder für die Augenbrauen.
  • Daraus folgt direkt ein weiterer Vorteil, denn eben durch die Größe sind die kleinen Rasierapparate auch für große Reisen geeignet, da sie im Gepäck kinderleicht verstaut werden können und auch in nahezu jede Tasche passen. Sie sind platzsparend und lassen damit wertvollen Platz für andere, wichtigere Dinge.
  • Außerdem ist ein weiterer Vorteil, der für den kleinen und simplen Rasierer spricht, dass kein Schaum oder Gel beim Rasieren benötigt oder verwendet werden muss, denn die meisten kleinen Rasierer enthalten ein spezielles Rasierkissen, welches wertvolle, pflegende und auch gut riechende Öle enthält und bei Kontakt mit Wasser einen sanften Schaum absondert.
  • Somit unterstützt ein kleiner Rasierer automatisch während dem Rasieren und verhindert, dass die Haut zu stark gereizt wird – der Schaum kann sogar pflegend wirken. Vor allem die speziellen Rasierer für den Intimbereich sind sehr gründlich und gleichzeitig schonend, wobei die Klingen sogar austauschbar sind und manche Modelle praktischerweise auch das Aufstecken von normal großen, herkömmlichen Klingen erlauben.
  • So muss man also nicht ständig wieder neue Mini Rasierer kaufen, sondern einfach nur die Klingen erneuern beziehungsweise auswechseln, um von mehr Vielseitigkeit profitieren zu können. Ein wichtiger Punkt, der nicht vergessen werden darf, ist außerdem das Finanzielle. Doch auch hier besticht ein kleiner Rasierer mit einzigartig guten  Preisen von 5 bis 30 Euro, welche für die Eigenschaften definitiv gerechtfertigt sind.
  • geringe Auswahl an Mini Haarschneidemaschinen

Für solch einen Reisebegleiter und Multitalent sind die Preise sehr gering und überzeugen daher viele Menschen schlussendlich zum Kauf. So mancher spezieller Mini-Rasierer-Test beziehungsweise Reise Rasierer Test zeugt von sehr guten Erfahrungen diverser Kunden, die ein kleiner Rasierer bei ihnen hinterlassen konnte. Ein Vergleich zeigt, dass besonders die Mini Elektro Rasierer für die Brauen, Nasenhaare, und Ohrenhaare wie etwa von Braun oder Philips, und die kompakten Rasierer für die Bikinizone von Marken wie Gilette oder Venus beste Kundenmeinungen erzielen können und mit sehr guter Qualität und Funktionalität sowie auch mit einer modernen Optik überzeugen konnten.

Tipp! Wenn Sie also Mini Rasierer Kaufen möchten, sollten Sie sich vorher einen solchen Testbericht zur Rate ziehen, um sehr gute Modelle ausfindig zu machen. Ein kleiner Rasierer ist immer vorteilhaft, selbst wenn es sich nur um ein Einwegmodell für kurze Reisen handelt.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Herrenrasierer – für jeden Hauttyp der passende Rasierer
  2. Trockenrasierer – für eine gründliche Rasur auch bei sensibler Haut
  3. Damenrasierer – für die verschiedensten Körperzonen
  4. AEG Rasierer – Geräte für die gründliche Rasur am Morgen
  5. Remington Rasierer – Stylinggeräte erster Klasse
  6. BIC Rasierer – von Schreibwaren bis hin zum Rasierer
  7. Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit
  8. DOVO Rasierer – Solinger Rasiermesser für die traditionelle Rasur
  9. Heiniger Rasierer – Schermaschinen für vierbeinige Fellnasen
  10. Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck
  11. Elektro Nassrasierer – die Rasierer für jede Situation
  12. Tondeo Rasierer – das Unternehmen aus Solingen
  13. Oster Rasierer – die Maschinen für kleine und große Tiere
  14. Wahl Rasierer – das große Unternehmen für Mensch und Tier
  15. Kerbl Rasierer – das Unternehmen für Zubehör