CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit

RotationsrasiererRotationsrasierer füllen heute neben den Folienrasierern den gesamten Markt der elektrischen Rasierer für Herren aus. Dabei zeichnen sich die Rotationsrasierer durch drei Klingen aus, die rotieren und so auf dem Scherkopf angebracht wurden, dass sie besonders flexibel sind. Dadurch nehmen die Klingen auch eine Menge Platz ein, sodass der Rotationsrasierer eher für das großflächige Rasieren geeignet ist. Weil die Klingen rotieren, werden die Barthaare von verschiedenen Seiten bearbeitet, sodass die Rasur sehr gründlich erfolgen kann. Doch welche Vorteile erbringt diese Arbeitsweise und wäre eine andere Art von elektrischen Rasierern eventuell besser für Sie geeignet?

Rotationsrasierer Test 2017

Rotationsrasierer oder Folienrasierer?

RotationsrasiererEin Folienrasierer zeichnet sich dadurch aus, dass er über geradlinig angebrachte Klingen verfügt und diese mit einer Scherfolie versehen wurden. Der Vorteil liegt hierbei darin, dass die Scherfolie das Rasieren besonders hautverträglich und sogar kühlend macht, wodurch weniger Irritationen, aber auch seltenere Verletzungen erreicht werden. Der Rotationsrasierer hingegen besitzt diese Folie nicht, sodass Hautirritationen nach dem Rotationsrasierer Test trotzdem noch auftreten können. Während man mit dem Folienrasierer gerade Züge beim Rasieren macht, laufen diese beim Rotationsrasierer nach dem Rotationsrasierer Test in kreisenden Bewegungen ab.

Das hat sowohl Vor-, als auch Nachteile. Das geradlinige Rasieren ist zum Einen nicht ganz so gründlich, aber dafür besser zum Gestalten von Konturen und feinen Rasuren geeignet, sowie zum Frisieren der Koteletten. Die kreisenden Bewegungen des Rotationsrasierers zum anderen sorgen dafür, dass eine größere Fläche schneller und sauberer rasiert wird – hierbei lassen sich allerdings Konturen nicht bearbeiten und auch Hautirritationen können schneller auftreten. Esa kommt also darauf an, ob Sie die Eigenschaften von einem Rotationsrasierer oder Folienrasierer für sich am passendsten finden.

Überwiegen die Vorteile des Rotationsrasierers, oder die Nachteile?

  • Erfahrungen und so manchem Vergleich zufolge kann man nach dem Rotationsrasierer Kaufen von weitaus mehr Vorteilen profitieren, als nur von der großflächigen Rasur. So arbeitet der Rotationsrasierer beispielsweise durch seinen großflächigen Scherkopf schneller, als andere Elektrorasierer. Dadurch wird bei der Rasur eine Menge Zeit gespart, wie Erfahrungsberichte zeigen.
  • Gleichzeitig sind die meisten Testsieger unter den Rotationsrasierern nach dem Testbericht sehr leise bei der Rasur und zudem vibrationsarm.
  • Zudem schmiegt der Rasierer sich leichter und angenehmer an Konturen des Körpers an, sodass Verletzungen weniger häufig passieren.
  • Allerdings weist so mancher Rotationsrasierer auch Nachteile auf, die den Nutzer vom Kauf abschrecken könnten. So erweist sich das Konturieren mit der vergleichsweise großen Klinge als schwierig, aber auch die Rasur in intimeren Zonen kann mit diesem Modell nahezu unmöglich stattfinden.
  • Macht man einen Preisvergleich, wird man zudem schnell erkennen, dass die Rotationsrasierer Modelle nicht ganz so günstig zu haben sind, wie ihre Konkurrenten.
  • Auch das Reinigen fällt aufgrund der Anbringungsweise der Klingen nicht ganz so leicht.

Man könnte meinen, dass die Nachteile bei dieser Rasiererart aufwiegen, jedoch sind die Vorzüge des Rasierers so verlockend, dass auch die erhöhten Preise dem ein oder anderen Nutzer nichts ausmachen.

Welche Marken bieten Rotationsrasierer an?

Egal in welchem Shop für Herrenrasierer man sich auch umschaut, ein Rotationsrasierer kann von vielen verschiedenen Marken stammen und wird daher auch in einer umfassenden Auswahl angeboten. So gibt es auf dem Markt nicht nur Philips Rotationsrasierer, sondern auch erschwingliche Remington Rotationsrasierer und noch günstigere Sinbo Modelle mit breitem Griff für mehr Halt bei der Rasur.

Tipp! Auch AEG Rasierer dieser Art lassen sich bei Anbietern wie Amazon zu günstigen Preisen vorfinden, ebenso wie sehr gute Silvercrest Rotationsrasierer oder gar die Carrera Rotationsrasierer, die schon so manche, beste Empfehlung oder Bewertung erhalten konnten. Benötigt man kein sehr umfassendes Set wie bei den Modellen der Marke Philips, kann man auch auf die qualitativ hochwertigen Medion Life Rotationsrasierer setzen, die im schicken Design daherkommen und sich aufgrund ihrer leichten Art auch auf Reisen gut sehen lassen können.

Philips Sinbo AEG
Gründungsjahr 1891 unbekannt 1883
Besonderheiten
  • sehr leicht
  • ideal für unterwegs
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • breiter Griff
  • sehr gute Testbewertungen
  • auch im Set erhältlich

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Herrenrasierer – für jeden Hauttyp der passende Rasierer
  2. Trockenrasierer – für eine gründliche Rasur auch bei sensibler Haut
  3. Damenrasierer – für die verschiedensten Körperzonen
  4. AEG Rasierer – Geräte für die gründliche Rasur am Morgen
  5. Remington Rasierer – Stylinggeräte erster Klasse
  6. BIC Rasierer – von Schreibwaren bis hin zum Rasierer
  7. Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit
  8. DOVO Rasierer – Solinger Rasiermesser für die traditionelle Rasur
  9. Heiniger Rasierer – Schermaschinen für vierbeinige Fellnasen
  10. Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck
  11. Elektro Nassrasierer – die Rasierer für jede Situation
  12. Tondeo Rasierer – das Unternehmen aus Solingen
  13. Oster Rasierer – die Maschinen für kleine und große Tiere
  14. Wahl Rasierer – das große Unternehmen für Mensch und Tier
  15. Kerbl Rasierer – das Unternehmen für Zubehör