Nass- und Trockenrasierer – Entspannte Haut als Ergebnis

Nass- und TrockenrasiererWer möchte keine Rasur, die freundlich zur Haut ist, die keine Risse oder Schnitte in der Haut verursacht, die Reizungen verhindert, aber trotzdem gründlich ist? Die Mehrheit zielt genau auf das ab. Aus diesem Grund werben viele Firmen, führende Marken und Unternehmen mit ihren Produkten, die dieses Ergebnis erzielen sollen. Dabei spielt natürlich auch die Haltbarkeit der Rasierer eine wichtige Rolle. Schließlich möchte der Kunde ja nicht nur ein paar Monate oder ein halbes Jahr von dem Gerät profitieren, sondern es sogar über Jahre behalten – in einem guten Zustand versteht sich. Im Folgenden werden Sie über einzelne Rasiermethoden, verschiedene Subtypen und Rasiergeräte informiert, die im Nass Trockenrasierer Test erfolgreich abgeschnitten haben. Sie erhalten Informationen der einzelnen Anwendungsbereiche und mit welcher Ausstattung/Funktionen die Geräte punkten.

Nass- und Trockenrasierer Test 2017

Nass oder Trockenrasur – Für welchen Typ sind Sie?

Nass- und TrockenrasiererEs gibt eine Vielzahl von Rasur-Möglichkeiten, ob es sich nur um den Bart handelt oder andere Partien des Körpers. Mit dem entsprechenden Gerät können sie erfolgreich und schonend dabei vorgehen, sodass Sie mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden sind.

Nutzen Sie gern Nass und Trockenrasierer? Dann mag eine Kombination aus beiden Geräten der ideale Typ für Sie sein. Diese Geräte eignen sich als Bartschneider und als Körperrasierer. Also Alles in Einem abgedeckt. Bei empfindlicher Haut sind eher Nassrasierer eine gute Wahl. Diese können manuell oder elektrisch geführt werden. Aufgrund der zusätzlichen Gleitfunktion des Wassers ist die Rasur im Endeffekt schonender zur Haut und Sie erhalten ein sanftes Hautergebnis.

Kleine Risse und Schnitte werden somit vermieden oder wenigstens entscheidend verringert. Rasieren Sie sich gern trocken, eignen sich Einwegrasierer. Diese sind besonders hygienisch, da sie nur einmal Anwendung finden und danach entsorgt werden. Sie sind günstig in jeder Drogerie zu erhalten und für unterwegs, als Reisebegleiter perfekt geeignet. Allerdings sind sie im Vergleich zu anderen Rasierern, die man über einen längeren Zeitraum benutzen kann, weniger umweltschonend, da Sie im Endeffekt mehr Müll produzieren.

Nass und Trockenrasierer, die überzeugen

Jeder Hauttyp ist anders, die Vorlieben der einzelnen Personen auch. Für empfindliche Haut empfehlen sich beispielsweise Nassrasierer oder elektrisch betriebene Geräte dieser Art. Jede Rasierform verbirgt seine Vor- und Nachteile. Welche Form für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie selbst herausfinden. Ein Nass Trockenrasierer Test kann da Abhilfe schaffen. Im Folgenden werden Ihnen verschiedene Subtypen von Rasierern näher erläutert.

Darunter handelt es sich um:

Variante Hinweise
Trockenrasierer Laut der einzelnen Tests ist die Trockenrasur die gängigste Form unter den Kunden. Dafür können lediglich Einwegrasierer verwendet werden. Auf Wasser wird schlichtweg verzichtet. Sie können Ihre Rasur zur jederzeit an jedem Ort ebenfalls ohne Rasierschaum durchführen und sind nicht von einem Waschbecken oder einer Dusche abhängig. Die Einwegrasierer eigenen sich für Damen und Herren.

Vor- und Nachteile eines Trockenrasierers

  • einfache Handhabungideal auf Reisen
  • geringes Gewicht
  • für empfindliche Haut eher ungeeignet
  • keine Garantie für ein perfektes und schnittfreies Ergebnis
Nassrasierer Wer sich nass rasieren möchte, greift beherzt zu diesem Gerät. Solche Modelle sollten ohne Probleme am Waschbecken und unter der Dusche anwendbar sein. Hier kommt neben der Rasierqualität auch die Haltbarkeit und Robustheit der Geräte ins Spiel. Sie müssen unempfindlich auf Wasser reagieren und ein dichtes Gehäuse besitzen. Die Haarreste sollten gut auswaschbar sein. Gute Qualität lässt sich über einen langen Zeitraum in dem feuchten Gebiet verwenden, ohne dass die Qualität der Rasur darunter leidet.

Vor- und Nachteile eines Nassrasierers

  • schonend für die Haut
  • weniger Schnitte passieren
  • Garantie für gute Ergebnisse
  • von Waschbecken und Dusche abhängig
  • Mehr Zeit für die Rasur erforderlich
Elektrorasierer Die Auswahl der Elektrorasierer ist sehr groß, da sie ebenfalls einen Großteil der Nass oder Trockenrasierer mit einschließt. Die elektrisch betriebenen Geräte laufen meist mit Batterie oder Akku, wodurch die Klingen in Schwingung oder Rotation gebracht werden. Somit eignen sich die Geräte ebenfalls perfekt als Bartschneider oder Trimmer, sowie für die Körperrasur. Für fast jede Situation oder jedes Bedürfnis lässt sich mittlerweile der richtige Elektrorasierer finden, da er nahezu jede Sparte abdeckt.

Vor- und Nachteile eines Elektrorasierers

  • als Nass oder Trockenrasierer oder in Kombination
  • deckt alle Bedürfnisse ab
  • perfekt für Reisen
  • schwerer durch Batterien oder Akku
  • Ersetzung der Batterien oder Aufladung der Akku

Nass Trockenrasierer Test Testsieger und Erfahrungen

Da es auf dem Markt eine Vielzahl von unterschiedlichen Rasierern der verschiedensten Marken gibt, lohnt es sich für jeden Interessenten im Vorfeld sich genau über bestimmte Rasierer-Typen und Marken zu informieren. Neben dem aktuellen Testbericht, beispielsweise von Stiftung Warentest, helfen auch Erfahrungsberichte entscheidend bei der Auswahl.

Führende Marken in dem Gebiet sind unter anderem:

  • Braun
  • Panasonic
  • Philips

Diese Hersteller beweisen seit Jahren mit Ihren Geräten, dass seine gute Qualität ihnen wichtig ist. Neben Rasierern und Epilierern, gibt es für jedes Modell das passende Zubehör. Wie die einzelnen Tests jedoch zeigen, muss es sich nicht immer um ein Top- Markenmodell handeln. Bereits preisgünstige und weniger bekannte Produkte erzielen in Qualität und Handhabung eine sehr gute Bewertung.

Tipp: Eine Empfehlung vieler Plattformen und Nutzer sind Elektrorasierer-Modelle von der Marke Philips. Obwohl eines ihrer Hauptprodukte dieses Jahr eher weniger gut abschnitt, überzeugen Philips Nass Trockenrasierer in der Regel immer mit der Ausstattung und Funktion.

Der Philips Nass Trockenrasierer überzeugt mit seinen Extras, wie:

  • Skin Protect System
  • 5-Direction DynamixFlex Heads
  • Multi-Precision Schersystem
  • AquaTec
  • SmartClick Bartstyler

Nass und Trockenrasierer kaufen – Im Shop finden, was die Haut begehrt

Ob nun ein teures Markenprodukt oder günstig ein normales Modell erwerben. Im Shop finden Sie für jede Anwendung, für jeden Geschmack und für jeden Typ die passenden Angebote. Ein preiswertes Modell bedeutet keinesfalls, dass die Qualität billig gehalten wurde. Machen Sie einen Preisvergleich und finden für sich das beste Gerät im Handumdrehen.

Achten Sie bei einem Vergleich auf folgende Ausstattung/Funktionen:

  • wasserfest
  • mehr als 3 Klingen für eine angenehme und schonende Rasur
  • leichte Konturenanpassung
  • verschiedene Aufsätze und Zubehör
  • ausreichende Akkulaufzeit
  • bruchsicheres Material
  • leicht zu säubernde Geräte
  • Anwendbar für Nass oder Trockenrasur

Ob Sie nun lieber trocken oder nass rasieren, für die verschiedenen Anwendungsbereiche, wie Bart, Bikini oder Intimzone oder andere Körperpartien, gibt es die passenden Nass oder Trockenrasierer. Klicken Sie sich durch den Shop, vergleichen Sie die Preise und bestellen Sie noch heute Ihr Wunschmodell.

Worauf Sie besonders achten sollten

  • Suchen Sie sich einen Rasierer aus, der auch wirklich zu Ihrem Hauttyp passt: Zu einer empfindlichen Haut passt hervorragend ein Nassrasierer, während normale Haut problemlosmit Trockenrasierern fertig wird
  • Gefällt Ihnen ein Modell, dann prüfen Sie, ob dieses auch gut in der Hand liegt, über gutes und ausreichendes Zusatzmaterial und eine ordentliche Ausstattung verfügt
  • Im Internet ist das Angebot von Produkten und Marken um einiges höher, als in einem Supermarkt oder Läden in Ihrer Nähe.
  • Ein guter Rasierer muss nicht unbedingt von einer bekannten Marke stammen und der Preis sagt nicht immer etwas über die Qualität des Gerätes aus

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Herrenrasierer – für jeden Hauttyp der passende Rasierer
  2. Trockenrasierer – für eine gründliche Rasur auch bei sensibler Haut
  3. Damenrasierer – für die verschiedensten Körperzonen
  4. AEG Rasierer – Geräte für die gründliche Rasur am Morgen
  5. Remington Rasierer – Stylinggeräte erster Klasse
  6. BIC Rasierer – von Schreibwaren bis hin zum Rasierer
  7. Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit
  8. DOVO Rasierer – Solinger Rasiermesser für die traditionelle Rasur
  9. Heiniger Rasierer – Schermaschinen für vierbeinige Fellnasen
  10. Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck
  11. Elektro Nassrasierer – die Rasierer für jede Situation
  12. Tondeo Rasierer – das Unternehmen aus Solingen
  13. Oster Rasierer – die Maschinen für kleine und große Tiere
  14. Wahl Rasierer – das große Unternehmen für Mensch und Tier
  15. Kerbl Rasierer – das Unternehmen für Zubehör