Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck

Akku Rasierer

Sollten Sie sich im Online Shop einen Rasierer kaufen wollen, dann können Sie eine Reihe von Modellen finden, die allesamt verschiedene Eigenschaften aufweisen. Eine Sache haben aber alle Elektrorasierer gemeinsam. Die Rasierer arbeiten mit einem Akku, womit das Modell mit Energie versorgt wird. Egal ob Elektro Nassrasierer, Trockenrasierer oder Nassrasierer mit Vibration – alle Modelle arbeiten mit einem Akku. Wie die Modelle im Akku Test abschneiden, entnehmen Sie einem separaten Testbericht. Was der Akku Rasierer grob zu bieten hat, verrät Ihnen der nachstehende Bericht.

Akku Rasierer Test 2017

Akku Rasierer

 

Wie kann ein Akku Rasierer aussehen?

Wenn Sie sich einen Akku Rasierer kaufen möchten, finden Sie im Online Shop zahlreiche Angebote, die sich günstig kaufen lassen. Bevor Sie aber blind zu einem Akku Rasierer greifen, sollten Sie sich einmal informiert haben, welche Modelle und Varianten es bei einem Akku Rasierer eigentlich gibt. Hierfür dient ein separater Akku Rasierer Test , bei dem Sie dann die verschiedenen Hersteller mit ihren Modellen untersuchen können. Egal ob Braun Akkurasierer oder Philips Akkurasierer – jedes Modell kann in bestimmten Situationen verschiedene Vor- oder auch Nachteile besitzen. Welche das sind, entnehmen Sie einem separaten Testbericht. Auch lassen sich hier die Testsieger einsehen.

Ein Akku Rasierer kann laut einem Akku Rasierer Test drei verschiedene Formen besitzen, die sich auf dem Markt durchgesetzt haben. So gibt es die Rotationsrasierer, die Folienrasierer und die Nassrasierer, die ebenfalls mit einem Akku betrieben werden können.

Der Akku Rasierer als Folienrasierer: Der Folienrasierer gehört zu den Rasierer, die gern als Braun Akkurasierer verkauft werden. Folienrasierer werden deshalb als Folienrasierer bezeichnet, weil diese Modelle mit einer horizontalen Klinge arbeiten, die wie eine Folie angelegt ist. Die Klingen – meist in mehrfacher Ausführung – rotieren nicht, sondern laufen in schneller Abfolge gegeneinander. Durch diese Bewegung werden die Haare sehr präzise geschnitten. Beste Ergebnisse liefern hier die Modelle, die frische Klingen besitzen. Die Klingen können nach einiger Zeit ausgetauscht werden, dieser Vorgang ist bei diesen Modellen aber eher selten nötig. Wenn Sie den Akku tauschen wollen, können Sie dies bei solch einem Modell meist nur schwer erledigen. Die Akkus sind laut einem Akku Test aber meist sehr leistungsstark, weswegen die Modelle meist mehrere Jahre problemlos genutzt werden können. Die Li Ion Akkus sind zudem sehr leistungsstark.

Der Akku Rasierer als Rotationsrasierer: Der Rotationsrasierer wird gerne auch als Elektro Rasierer mit runden Scherköpfen bezeichnet. Solch ein Akku Rasier kann laut einem Akku Rasierer Test ideal für Männer genutzt werden, die ihren Bart sehr sauber rasieren wollen. Gerade die Braun Akkurasierer werden gern als Rotationsrasierer verkauft, während Philips Akku Rasierer eher auf Folienrasierer setzen. Laut einigen Erfahrungen sind solche Akku Rasierer deshalb so gut für die Haut, da die Modelle meist flexible Scherköpfe besitzen. Das bedeutet, dass sich der Rasierer der Haut anpassen kann. Wenn Sie also unter dem Kinn arbeiten, dann kann dies der Akku Rasierer als Rotationsrasierer sehr gut umsetzen. Ein Nachteil ist allerdings, dass solche Rotationsrasierer lediglich für die Rasur gedacht sind. Die Modelle sind selten zum Trimmen oder Styling einzusetzen.

Ein Nassrasierer mit Akku: In diesem Fall erhalten Sie einen 4 Kopfakku Rasierer oder einen Rasierer ohne Akku. Ein Rasierer ohne Akku ist in diesem speziellen Fall ein klassischer Nassrasierer. Der Nassrasierer wird mit Rasierschaum benutzt und besitzt sehr scharfe Klingen, die ohne Rotation oder bewegenden Klingen arbeiten. Die Rasierer sind in der Regel ohne Akku zu verwenden. Wenn Sie aber einen solchen Nassrasierer mit Akku finden, dann wird der Akku nicht zum Antrieb der Klingen verwendet, sondern zum Erzeugen einer Vibration. Durch die Vibration stellen sich die Haare auf und somit lassen sie sich laut einiger Erfahrungsberichte und der Empfehlung von Kunden einfacher rasieren. Gerade wenn Sie die Rasur gegen die Wuchsrichtung durchgeführt werden soll, ist solch ein Akku Rasierer die beste Wahl. Zudem ist solch ein Rasierer sehr günstig und Sie können Akku tauschen. Den Akku tauschen ist deshalb so einfach, weil hier  meist nur Batterien oder Akku Batterien verwendet werden. Laut einem Akku Test ist es hier sehr einfach, wenn Sie den Akku wechseln wollen. Auch der Anschaffungspreis ist sehr billig, wenn Sie sich einmal einen Testbericht anschauen wollen.

Die Eigenschaften vom Akku bei einem Akku Rasierer

Neben der eigentlichen Bauweise eines Akku Rasierers kommt es natürlich auch auf den Akku an. Der Akku ist das Herzstück vom Akku Rasierer. Laut einem Akku Rasierer Test verwenden die meisten Hersteller ähnliche Akkus, die mit ähnlichen Ladezeiten arbeiten. So kann man grundsätzlich sagen, dass ein Akku in der Regel in wenigen Stunden aufgeladen ist – meist in 2 bis 3 Stunden. Wie lang kann ein Akku aber arbeiten? Wenn Sie den Akku im Dauerbetrieb haben, dann kann ein Akku laut einem Akku Test in der Regel 8 Stunden arbeiten. Im Stiftung Warentest oder in eine Testbericht können Sie genau einsehen, wie lang die Akku Laufzeiten bei den einzelnen Modellen ist.

Tipp: Mit einer Laufzeit von knapp 8 Stunden ist es möglich, dass Sie den Akku Rasierer mehrere Wochen oder sogar Monate nutzen können, ohne dass Sie ihn aufladen müssen.

Beim Aufladen sollten Sie bedenken, dass Sie den Akku nicht jederzeit am Kabel haben. Meist haben die verschiedenen Akku Rasierer eine Leuchte, wenn sich der Akku dem Ende neigt. Ist das der Fall, sollten Sie den Akku aufladen. Im Anschluss kann der Akku Rasierer ohne das Kabel gelagert werden. Beim Akku sollten Sie vor allem auf die Ladezeiten und die Laufzeiten achten. So erhalten Sie den perfekten Überblick

Die verschiedenen Marken der Akku Rasierer

Philips Akkurasierer und Braun Akkurasierer gehören zu den bekanntesten Marken auf dem Markt. Es gibt laut einem Akku Rasierer Test aber auch noch andere Firmen, die durchaus mit Qualität und einem günstigen Preis überzeugen können. In der folgenden Liste sehen Sie eine Auswahl der Marken für den Akku Rasierer:

  • Panasonic Akku Rasierer
  • Carrera Akku Rasierer
  • Remington Akku Rasierer
  • Westfalia Akku Rasierer
  • Dunlop Akku-Rasierer

Vor- und Nachteile eines Akkurasierers

  • Einfachere Handhabung ohne lästiger Kabel
  • Schnelle Rasur unter der Dusche möglich, da meist wasserfest
  • Schnelles Aufladen dank Schnellladefunktionen
  • Akkustand Anzeige erleichtert den Überblick über voll oder leer
  • flexibler Rasierer
  • als Trockenrasierer oder Nassrasierer erhältlich
  • Geringere Leistungsfähigkeit (Lösung: Multi-Spannungs-Netzteile)
  • Höhere Geräuschentwicklung
  • Akku wechseln teurer als Neuanschaffung
  • Geringfügig teurer als netzbetriebene Geräte
  • Große Vielfalt erschwert die Auswahl vom Akku Rasierer

 

Den richtigen Akku Rasierer online bestellen

Wenn Sie einen Akku Rasierer kaufen wollen, dann können Sie sich die Angebote im Online Shop anschauen. Dabei können Sie im Shop Testsieger bestellen oder sich Akku Rasierer von kleineren Herstellern anschauen, um Geld zu sparen. Welches Modell Sie bestellen, liegt an Ihnen. Schauen Sie sich Erfahrungsberichte an und lesen Sie sich auch die eine oder andere Bewertung im Online Shop an, um sehr gute oder beste Akku Rasierer zu finden.

 

Firma Panasonic Philips Remmington
Gründunngsjahr 1918 1891 1936
Besonderheiten
  • Grundsatz der Marke ist „A Better Life, A Better World“
  • international tätig
  • international bekanntes Unternehmen für Elektrogeräte
  • das firmeneigene Forschugsinstitut zählt mit zu den größten weltweit
  • gehört zum amerikanischen Konzern Spectrum Brands
  • große Auswahl an Rasierern

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Herrenrasierer – für jeden Hauttyp der passende Rasierer
  2. Trockenrasierer – für eine gründliche Rasur auch bei sensibler Haut
  3. Damenrasierer – für die verschiedensten Körperzonen
  4. AEG Rasierer – Geräte für die gründliche Rasur am Morgen
  5. Remington Rasierer – Stylinggeräte erster Klasse
  6. BIC Rasierer – von Schreibwaren bis hin zum Rasierer
  7. Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit
  8. DOVO Rasierer – Solinger Rasiermesser für die traditionelle Rasur
  9. Heiniger Rasierer – Schermaschinen für vierbeinige Fellnasen
  10. Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck
  11. Elektrische Nassrasierer – die Rasierer für jede Situation
  12. Tondeo Rasierer – das Unternehmen aus Solingen
  13. Oster Rasierer – die Maschinen für kleine und große Tiere
  14. Wahl Rasierer – das große Unternehmen für Mensch und Tier
  15. Kerbl Rasierer – das Unternehmen für Zubehör