Rückenrasierer – die Geräte, um den Rücken zu enthaaren

Rückenrasierer

Sollten Sie sich als Mann einmal versucht haben, den Rücken ohne Hilfe zu enthaaren, dann wird Ihnen sicherlich die Idee eines Rückenrasierers gefallen. Der Rückenrasierer ist laut einem Rückenrasierer Test so gefertigt, dass Sie ihn ohne Hilfe bedienen können. Für Männer ist das Gerät in erster Linie gedacht. Dabei kann der Rückenrasierer elektrisch oder manuell bedient sein – hier komm es auf die Hersteller und die verschiedenen Angebote im Online Shop an. Sehr gute Rückenrasierer verhindern zudem die Bildung von Pickel und Hautirritationen. Wie das gelingt, entnehmen Sie einem separaten Rückenrasierer Test und schauen sich die Angebote von Philips, Braun und anderen Herstellern an.

Rückenrasierer Test 2017

Welche Arten vom Rückenrasierer gibt es?

RückenrasiererSchauen Sie sich die verschiedenen Angebote im Online Shop an, werden Sie bereits schnell erkannt haben, dass Rückenrasierer nicht immer gleich aussehen. So zeigt ein Blick in einen Rückenrasierer Test , dass es Rückenrasierer für Männer gibt, die als Rückenrasierer elektrisch oder als Rückenrasierer manuell verkauft werden. Manuelle Modelle werden meist mit mehreren horizontalen Klingen verkauft, sodass die Rasur sehr präzise ist und keine Hautirritationen entstehen. Wenn Sie den Rückenrasierer elektrisch kaufen, dann wird dieser entweder mit runden Scherköpfen oder als Folienrasierer verkauft. Welches Modell letztlich die Beste ist, verrät Ihnen ein separater Rückenrasierer Test .

Allerdings haben alle Rückenrasierer – egal ob Rückenrasierer elektrisch oder manuell – eine Sache gemeinsam. Sie alle haben für die Entfernung der Rückenhaare einen Arm oder eine Verlängerung, sodass Sie auch an den Rücken gelangen. Gerade wenn Sie sich einen normalen Rasierer kaufen, dann hat dieser zwar die Funktion, die für Männer gedacht ist. So können Sie Barthaare enorm gut rasiert werden, doch meist ist das Modell sehr kompakt. Sie gelangen also mit dem Kompakten Gerät nicht an den Rücken, sofern Sie keine Hilfe von einer weiteren Person erhalten. Sie können Sie zwar verrenken, um die Rückenbehaarung zu entfernen, doch wird dies nach wenigen Malen sicher als störend empfunden werden. Damit Sie die Rückenhaare dennoch erwischen, werden Verlängerungen oder Arme mitgeliefert. Somit können Sie die Rückenhaare sehr gut entfernen. Dabei müssen Sie nicht immer einen besonderen Rückenrasierer kaufen. Es reicht oft auch, wenn Sie lediglich im Online Shop schauen und sich eine Verlängerung für Ihren normalen Rasierer bestellen. Body Rasierer für Männer lassen sich oft erweitern, sodass Sie hiermit einen Rückenrasierer bauen.

Tipp! Schauen Sie im Online Shop, ob Sie Ihren klassischen Rasierer mit Zubehör zu einem Rückenrasierer umbauen können.

Der Rückenrasierer elektrisch

Wenn Sie sich einen Rückenrasierer elektrisch kaufen wollen, dann können Sie den Vergleich im Online Shop machen. Ein Rückenrasierer elektrisch kann viele Formen aufweisen. Besonders beliebt ist beispielsweise der elektrische Rückenrasierer, der mit runden Scherköpfen arbeitet. In der Regel wird dieses Modell als Barttrimmer oder Rasierer genutzt. Allerdings ist ein solcher Rückenrasierer sehr weit verbreitet, weswegen er gerne mit passenden Verlängerungen erweitert wird.

Die Rückenrasierer elektrisch, die laut einem Rückenrasierer Test auch wirklich für den Rücken gedacht sind, sind die Folienrasierer. Diese Rasierer arbeiten mit sehr dünnen Klingen und werden al Rasierer für Rücken, aber auch als Ganzkörperrasierer verkauft. Die Besonderheit? Diese Rückenrasierer sind sehr präzise und werden oft auch direkt mit einem Arm im Online Shop angeboten. Die Modelle sind allesamt mit Vibrationen ausgestattet, sodass die Haare bei der Rasur leicht angehoben werden. Solche Bodygroomer werden oft auch mit Scherkämmen ausgestattet, wobei diese bei der kompletten Rückenenthaarung unnötig ausfallen.

Zubehör Hinweise
runde Scherköpfe Diese Modelle sind in der Regel für den normalen Bart gedacht und werden nur selten für die Körperrasur verwendet. Im Notfall reichen diese Modelle aber aus.
Folienrasierer Diese Rasiere gelten als klassische Rückenrasierer, wenn Sie sich einmal Erfahrungen und Bewertungen anschauen. Die präzisen Folien können jedes Haar blitzschnell entfernen.

Manuelle Rückenrasierer

Wenn Sie sich einen manuellen Rückenrasierer kaufen wollen, dann erhalten Sie in diesem Fall einen Rasierer, der als Nassrasierer verkauft wird. Der Nassrasierer zeichnet sich dadurch aus, dass er unter der Dusche genutzt werden kann und mit Rasiergeld oder Rasierschaum arbeitet. Der Nassrasierer hat sehr scharfe Klingen, ist aber für die Trockenrasur ungeeignet. Allerdings hat er den großen Vorteil, dass er lautlos ist und zudem günstige Preise in der Anschaffung hat. Dennoch müssen die Klingen hier immer wieder erneuert werden, denn mit der Zeit nutzen sich die Klingen arg ab.

Wer aber einen manuellen Rückenrasierer sucht, findet im Online Shop passende Modelle von Philips oder Gillette, oder kann sich die Rückenrasierer mit einer passenden Verlängerung selbst bauen. Besonders bekannt ist hier das Modell baKblade 2.0, welches als Verlängerung dient.

Rückenrasierer – wie werden sie eingesetzt?

Möchten Sie einen Rückenrasierer anwenden, dann können Sie das generell auf vielen Wegen. Allerdings zeigt ein Rückenrasierer Test , dass die meisten Modelle so konzipiert sind, dass Sie den Rückenrasierer mitsamt Verlängerung über die Schulter hinweg führen. Das bedeutet, dass Sie die Verlängerung in die Hand nehmen und im Anschluss über die linke oder rechte Schulter zum Rücken führen. Jetzt können und müssen Sie bei einem manuellen Rückenrasierer laut einem Rückenrasierer Test solche Bewegungen machen, dass die Klingen greifen können. Das bedeutet, dass Sie den Rückenrasierer von unten nach oben ziehen müssen. Somit werden die Haare entfernt. Das kann in einigen Momenten für Frust sorgen, weswegen oft zum elektrischen Rückenrasierer gegriffen wird. Laut einigen Erfahrungen und zahlreicher Erfahrungsberichte muss der Rückenrasierer elektrisch in keine bestimmte Richtung bewegt werden. Die Klingen werden im Inneren automatisch angetrieben, weswegen es oft schon ausreicht, dass Sie den Rückenrasierer auf die betroffene Stelle legen und schon werden die Haare entfernt. Somit können Sie den Rücken rasieren alleine.

Vor- und Nachteile eines Klingenrasierers Vor- und Nachteile elektronische Rückenrasierer
  • präzise Rasur möglich
  • auch kurze und dünne Härchen können entfernt werden
  • einfache Bedienung
  • günstig in der Anschaffung
  • lautloser Rasierer
  • einfache Anbringung vom Verlängerungsarm
  • eventuell nicht dazu geeignet, um alleine den Rücken zu rasieren
  • Klingen müssen regelmäßig ausgetauscht werden
  • schnelle und unkomplizierte Rasur möglich
  • die Klingen sind lange scharf und müssen selten getauscht werden
  • mit diesen Rasierern können dicke und langes Haar getrimmt werden
  • Strom benötigt

Die passenden Modelle im Online Shop bestellen

Haben Sie sich im Online Shop einmal umgeschaut und den passenden Rückenrasierer oder das richtige Zubehör gefunden, können Sie die Angebote für günstige Preise bestellen. Im Preisvergleich zeigt sich, welche Modelle günstig, dabei aber nicht billig verarbeitet sind. Oft haben zu günstige Verlängerungen den Nachteil, dass das Gerät nachträglich aus der Fassung fällt. Gerade bei einem elektrischen Rückenrasierer können somit Defekte auftreten, die Sie vorher hätten vermeiden können. Achten Sie beim Kauf auf die Empfehlung anderer Kunden und schauen Sie sich einen Testbericht an. So finden Sie Testsieger, die sehr gute oder beste Bewertungen haben!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Herrenrasierer – für jeden Hauttyp der passende Rasierer
  2. Trockenrasierer – für eine gründliche Rasur auch bei sensibler Haut
  3. Damenrasierer – für die verschiedensten Körperzonen
  4. AEG Rasierer – Geräte für die gründliche Rasur am Morgen
  5. Remington Rasierer – Stylinggeräte erster Klasse
  6. BIC Rasierer – von Schreibwaren bis hin zum Rasierer
  7. Rotationsrasierer – gründliche Rasuren in kürzester Zeit
  8. DOVO Rasierer – Solinger Rasiermesser für die traditionelle Rasur
  9. Heiniger Rasierer – Schermaschinen für vierbeinige Fellnasen
  10. Akku Rasierer – die mobilen Rasierer für jeden Zweck
  11. Elektrische Nassrasierer – die Rasierer für jede Situation
  12. Tondeo Rasierer – das Unternehmen aus Solingen
  13. Oster Rasierer – die Maschinen für kleine und große Tiere
  14. Wahl Rasierer – das große Unternehmen für Mensch und Tier
  15. Kerbl Rasierer – das Unternehmen für Zubehör