Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rizinusöle – in Apotheken und Kosmetikabteilungen nicht mehr wegzudenken

RizinusöleRizinusöl kennen Einige wahrscheinlich noch als Mittel gegen Verstopfung aus der Kindheit. Dass das Öl des tropischen Wunderbaumes jedoch auch in der Hautpflege eingesetzt werden kann, wissen nur Wenige. Darüber hinaus dient es in der Pharmazie als Hilfsstoff oder Lösungsmittel für Medikamente. Perfekt geeignet ist das wertvolle Öl nicht nur für Hautirritationen nach der Rasur im Gesicht oder an den Beinen, sondern kann bei Erkrankungen Schuppenflechte oder Warzen angewendet werden. Erfahren Sie nun mehr über die Pflanze Rizinus, die Verwendung im Bereich von Kosmetik und Hautpflege und weshalb Sie Rizinusöl im Internethandel besonders günstig kaufen können.

Rizinusöl Test 2019

Einige einführende Worte zur Pflanze Rizinus

RizinusöleRizinus (botanisch Ricinus communis) stammt ursprünglich aus den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas und breitete sich im Laufe der Jahrhunderte in allen tropischen Zonen aus, sodass man die Pflanze heute auch in der Karibik und in Teilen Südamerikas wiederfindet. Der Rizinus ist im deutschsprachigen Raum auch unter folgenden Bezeichnungen bekannt:

» Mehr Informationen
  • Wunderbaum
  • Christuspalme
  • Kastorpflanze

Rizinus wird durch die speziellen roten Blüten gerne als Zierpflanze verwendet, wobei die Schalen der Samen höchstgiftig sind. Dies liegt allerdings nicht am darin enthaltenen Öl, sondern am Protein Rizin. Mit einem Baby oder Kleinkind im Haus sollte man auf die Anschaffung eines Wunderbaums also besser verzichten.

Interessant: Bereits in der Antike wurde das Öl der Pflanze als Brennstoff und Arzneimittel verwendet. Die Anwendung beschränkte sich nicht allein auf die abführende Wirkung; auch für die Haut galt das leicht gelbe und fast geruchslose Öl als fördernd für die Pflege und/oder Heilung der Haut.

Gewinnung und Verwendung von Rizinusöl

Für einen Liter Rizinusöl benötigt man etwa 1800 Samen der Pflanze. In der Regel wird es kaltgepresst und in einer abgedunkelten Flasche (braune Medizinflasche) gelagert, damit es mehrere Monate genutzt werden kann. Die Rizinusöl Anwendung ist vielfältig und umfasst in einem Rizinusöl Test unter anderem die folgenden Bereiche:

» Mehr Informationen
  • Lösungsmittel für Alkohole, Ether und co.
  • Schmiermittel in der Technik
  • Hilfsstoff in Arzneimitteln (z.B. Augentropfen)
  • Einleitung von Wehen bei Schwangeren (nur unter ärztlicher Aufsicht!)
  • Abführmittel
  • Hautproblemen / Hauterkrankungen
  • Haar und- Hautpflege

Rizinusöl in der Kosmetik

Rizinusöl enthält hohe Anteile von ungesättigten Fettsäuren und ist nicht komedogen (d.h. es verstopft die Poren im Gegensatz zu anderen Ölen nicht). Es dringt nicht nur tief in die Haut, sondern auch in die Zellzwischenräume ein. Geeignet ist das Öl nicht nur alle Hauttypen von fettiger bis trockener Haut. Wie sich die Anwendung von Rizinusöl auf den jeweiligen Hauttyp auswirkt, können Sie der nachstehenden Tabelle entnehmen:

» Mehr Informationen
Hauttyp Wirkung
Trockene Haut Bei trockener Haut sorgt Rizinusöl für ausreichend Feuchtigkeit und wirkt rückfettend. Im Gesicht angewendet wirken Sie mit der regelmäßigen Anwendung deutlich frischer und die Haut spannt weniger.
Fettige Haut Bei fettiger Haut liegt in der Regel eine Überproduktion von Talg vor. Durch das Auftragen von Rizinusöl im Gesicht oder auf dem Körper reduziert sich die Talgproduktion und die Haut kommt wieder ins Gleichgewicht.
Mischhaut Personen, die an einer Mischhaut leiden, weisen sowohl trockene als auch fettige Stellen auf. Hier bietet Rizinusöl die ideale Kombination aus feuchtigkeitsspendenden und talgreduzierenden Eigenschaften.

Die positiven Eigenschaften von Rizinusöl auf die Haut lassen sich ebenfalls für die Pflege der Haare nutzen. Sobald Sie das Öl sanft in Haare und Kopfhaut einmassieren, bildet sich ein Schutzfilm und die Haare werden seidig glänzend. Wer an Problemen mit Haarausfall oder sprödem Haar leidet, kann zudem die Haare stärker und das Haarwachstum anregen. Regelmäßig angewendet als Haarkur werden laut einem Rizinusöl Test die Haare die Haare weicher und trockene Haare weniger spröde.

Hinweis: Die gleiche Rizinusöl Wirkung wie für die Haare können Sie für die Pflege von Augenbrauen und Wimpern ebenfalls nutzen. Tragen Sie das Rizinusöl      hierfür einmal am Tag in einer dünnen Schickt auf die Augenbrauen oder           Wimpern       auf. Der ideale Zeitpunkt hierfür ist laut Erfahrungen von Anwendern die Zeit vor         dem Schlafengehen.

Nebenwirkungen treten bei der Anwendung von Rizinusöl nur in äußerst seltenen Fällen auf. Falls Sie jedoch zu Kontaktallergien neigen oder eine sehr sensible Haut haben, dann bewerten Sie das Rizinusöl am besten vorher auf einer Stelle am Unterarm. Geben Sie hierfür zwei bis drei Tropfen des Öls auf die Haut und warten Sie 15-30 Minuten ab. Sollten Symptome wie Juckreiz, Rötungen oder Schwellungen auftreten, sollten Sie auf eine Alternative wie Macadamianussöl oder Avocadonussöl zurückgreifen.

Die Anwendung von Rizinusöl bei Hautproblemen und Hauterkrankungen

Die positive Rizinusöl Wirkung beschränkt sich nicht nur auf die Pflege gesunder Haut, sondern kann auch bei Hautproblemen und sogar Hauterkrankungen genutzt werden. Möglich ist die Anwendung beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • Rizinusöl bei Neurodermitis
  • Rizinusöl bei Schuppenflechte
  • Rizinusöl bei Warzen
  • Rizinusöl bei Akne
  • Rizinusöl bei Hornhaut
  • Rizinusöl bei Pigmentflecken
  • Rizinusöl für die Nagelpflege
  • Rizinusöl nach der Rasur oder bei Rasurbrand

Hinweis: Bei starken und länger andauernden Beschwerden und die Anwendung         beim Baby oder Kleinkind sollten Sie vorher das Gespräch mit einem Arzt,           Apotheker oder Heilpraktiker suchen.

Vor- und Nachteile von Rizinusöl im Bereich von Kosmetik und Hautpflege

  • für jeden Hauttyp anwendbar
  • geringere Talgproduktion
  • versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
  • kann bei Problemen mit der Haut Linderung verschaffen
  • Öl ohne speziellen Geruch
  • Nebenwirkungen bei äußerlicher Anwendung äußerst selten
  • beschränkte Haltbarkeit (sechs bis acht Monate)

Beliebte Hersteller von Rizinusölen

Da Rizinusöl vielfältig einsetzbar und aus der Kosmetikindustrie mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist, ist die Auswahl für Sie als Kunden groß. In einem Rizinusöl Test sind alle Sorten vegan und fast alle Hersteller bieten ein Produkt an, welches zu 100% rein ist. Damit das Öl auch wirklich gesund ist und seine Wirkung bei der äußerlichen Anwendung vollständig entfalten kann, sind darüber hinaus folgende Eigenschaften eine klare Empfehlung:

» Mehr Informationen
  • Bioqualität
  • Nativ
  • Kaltgepresst

Im Gegensatz zu raffiniertem Rizinusöl enthält kaltgepresstes Öl alle wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanze. Bei der Herstellung von Produkten der Kategorie Bio wird zudem auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet, wodurch ein bestes Rizinusöl oder ein potentieller Testsieger gewonnen werden.

Betrachtet man die Testberichte von Rizinusölen unabhängig von Ergebnissen von Stiftung Warentest oder Ökotest, so scheinen unter anderem die nachstehenden Hersteller bei Kunden beliebt zu sein:

  • Naissance
  • MeaVita
  • BEAU-PRO
  • Earth to You
  • greenmade
  • KOBWA
  • Sala
  • Primavera (als Inhaltsstoff enthalten)
  • Weleda (als Inhaltsstoff enthalten)

Im Gegensatz zu anderen Ölen ist der Preis für eine 100 ml Flasche Rizinusöl nicht besonders hoch (fünf bis zehn Euro pro Flasche). Die Preise für Produkte, die Rizinusöl lediglich als Inhaltsstoff enthalten (Weleda, Primavera) können je nach Rezeptur und Produktart abweichen.

Weshalb sich der Kauf von Rizinusöl in einem Online Shop lohnt

Rizinusöl gehört nicht zu den Produkten, bei welchen Sie in der Dorgerie (dm, Rossmann, Müller, Budni, etc.) oder in der Apotheke eine große Auswahl haben. Supermärkte wie Aldi, Lidl, Rewe, Edeka oder Kaufland haben dieses spezielle Öl häufig gar nicht ins Sortiment aufgenommen. Einen wirklich umfassenden Preisvergleich können Sie also nur im Onlinehandel vornehmen und somit den einen oder anderen Euro sparen. Achten Sie bei der Auswahl eines Online Shops allerdings darauf, dass der Versand im Preis inbegriffen ist, damit Ihr neues Haut- und Haarpflegeöl ohne zusätzliche Kosten bis vor Ihre Haustüre geliefert wird.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen