Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wimpernseren – für einen traumhaften Augenaufschlag

WimpernserenEin umwerfender Augenaufschlag mit perfektem Schwung ist heute kein Wunschtraum mehr. Ist Frau nicht mit langen, dichten Wimpern gesegnet, kann ein Wimpernserum die Lösung sein. Mit der Wahl des richtigen Produktes werden die Dichte der Wimpern und deren Länge positiv beeinflusst, denn die enthaltenen Wirkstoffe verlängern und regen das Wachstum an. Die aufbauende Wirkung von Prostaglandin, der körpereigene, hormonähnliche Substanz, wurde erstmals 2008 durch Zufall entdeckt, als mit diesem die Augenkrankheit Grüner Star behandelt wurde. Ein positiver Nebeneffekt dieser Behandlung waren vollere und dichtere Wimpern der Patienten und diese Entdeckung nutzt die Kosmetikindustrie heute zur Herstellung von Seren, die das Wachstum begünstigen und den Wimpernausfall verringern. Heute kann man unzählige  verschiedene Wimpernseren  günstig kaufen, bei Douglas, Rossmann, DM und im Onlinehandel, zum Beispiel über Amazon. Und das Gute daran ist: Die Wirksamkeit ist durch wissenschaftliche Studien belegt!

Wimpernserum Test 2019

Die Anwendung der verschiedenen Texturen

WimpernseenAuf dem Kosmetikmarkt werden mittlerweile Artikel in unterschiedlichen Variationen angeboten. Von Wimpernseren über -Gele und -Cremes kann das für sich und seine Bedürfnisse am besten passende Produkt ausgewählt werden. Vor der Anwendung sollte die Haut gründlich gereinigt werden, da nur eine saubere Haut ohne Makeup Rückstande ausreichend Inhaltsstoffe aufnehmen kann.

» Mehr Informationen
  • Wimpernseren: Wimpernseren sind hochkonzentrierte Pflegeprodukte mit einer leichten Textur, die fettarm bis fettfrei ist. Seren werden neben der täglichen Pflege, wie einer Tages- oder Nachtcreme, verwendet und pflegen, in diesem Fall die Wimpern, direkt. Die Anwendung erfolgt mit einem schmalen Pinsel mit dem das Serum auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen wird.
  • Wimperngele: Wimperngele sind fettfrei und werden, wie ein Mascara, mit der kleinen Bürste direkt auf die Wimpern aufgetragen.
  • Wimperncremes: Wimperncremes enthalten im Unterschied zum Serum oder Gel verschiedene Peptide (Fette), die vor allem trockene und beanspruchte Haut pflegen und ebenfalls direkt auf dem oberen Wimpernkranz aufgetragen werden.

Tipp: Dauerhafte Resultate erfordern eine dauerhafte Anwendung.

Die Wirkung

Die Wirkstoffe, die das Wimpernwachstum anregen, lassen sich grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilen. Eine Kategorie beinhaltet Substanzen, die dem körpereigenen Prostaglandin sehr ähnlich sind, aber synthetisch hergestellt werden und die zweite Kategorie verwendet entweder Arganöl oder Rizinusöl auf pflanzlicher Basis. Neben diesen beiden Ölen gibt es ein weiteres, welches Verwendung findet. Es wird aus Korallen gewonnen, ist dem körpereigenen Prostaglandin sehr ähnlich und erzielt vergleichbar gute Ergebnisse, wie ein Serum mit synthetisch hergestelltem Prostaglandin.

» Mehr Informationen
Vorteile von Wimpernseren mit hormonellen Stoffen Nachteile von Wimpernseren mit hormonellen Stoffen
Liefern bestmögliche Ergebnisse durch die hormonähnlichen Wirkstoffe Tägliche Anwendung notwendig, mindestens 1x am Morgen oder Abend
Anhaltender Effekt von langen, dichten Wimpern bei andauernder Verwendung Teuer (50-100 EUR für 3-5ml)
Produkt enthält weitere Inhaltsstoffe, die die Wimpern pflegen Nebenwirkungen sind möglich (z.B. Allergien) und Langzeitstudien zur Verwendung von synthetisch hergestelltem Prostaglandinen in Anwendung auf der Haut sind nicht vorhanden

Tipp: Das richtige Serum verwenden

Wer Wimpernseren kaufen und dennoch seinen Geldbeutel schonen möchte, greift auf ein Produkt zurück, welches nur mit natürlichen Inhaltsstoffen auskommt, zum Beispiel von Balea. Und wer sich fragt, ob Wimpernseren schädlich für die Augen sind und auf Nummer sicher gehen möchte, greift ebenfalls auf ein Produkt zurück, welches keine (synthetischen) Hormone enthält.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von hormonfreien Wimpernseren

  • für Schwangere und stillende Frauen geeignet
  • Pflege der Wimpern und der umliegenden Haut am Lid
  • gute Verträglichkeit, sofern keine Allergien gegen einzelne Bestandteile bestehen
  • kostengünstig
  • wenig bis kein Wachstum der Wimpern
  • helfen nur bei kontinuierlicher Anwendung und müssen mindestens 1x täglich angewendet werden
  • keine wissenschaftliche Wirksamkeit nachgewiesen

Der Blick auf weitere pflegende und stärkende Inhaltsstoffe

  • Biotin/Vitamin B7: wichtig für die Gesundheit des Menschen, vor allem auf die Haare wird eine positive Wirkung angenommen
  • Hyaluronsäure: versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und unterstützt die Zellregeneration
  • Panthenol: verbessert Glanz und Fülle, hautberuhigende Eigenschaften
  • Aloe Vera: beinhaltet viele wertvolle Stoffe, die pflegend und regenerierend wirken
  • Koffein: wirkt gefäßerweiternd und damit durchblutungsfördernd

Wenn der Erfolg eines Wimpernserums nach einer zwei bis drei monatigen Anwendung überprüft werden soll, bietet sich der Vorher-Nachher Vergleich an. Vor dem erstmaligen Auftragen kann ein Foto von den Augen zum Vergleichen verwendet werden, ob die Länge und Dichte der Wimpern nach einigen Wochen tatsächlich zugenommen hat. Ist das nicht der Fall, sollte ein anderes Wimpernserum ausprobiert werden.

Beste Wimpernseren und Empfehlungen

Folgende Wimpernseren Marken haben sich am Markt etabliert und erzielen gute bis sehr gute Ergebnisse.

» Mehr Informationen
Produkt Erfahrungen Wo erhältlich?
Nanolash
  • erste Ergebnisse sind bereits nach 30 Tagen sichtbar
  • präzise Anwendung mit einem Pinsel
  • laut Hersteller ein sehr verträgliches Wimpernserum
  • Amazon

 

SA3
  • setzt auf natürliche Wirkstoffe
  • sichtbare Ergebnisse nach bereits 2 Wochen
  • günstiges Produkt mit guter Wirkung
  • Idealo
Dr. Massing
  • vegane Rezeptur und erste Ergebnisse sind nach 2-4 Wochen sichtbar
  • präzise Anwendung
  • Produkt wird in Deutschland hergestellt
Jeuxlore
  • Bestseller unter den Wimpernseren auf Amazon
  • erste Ergebnisse nach 4 Wochen
  • präzise Anwendung mit einem Pinsel
  • ohne Tierversuche
  • Amazon
Aphro Celina
  • erste Ergebnisse nach ca. 5 Wochen sichtbar
  • einfach Anwendung mit einem Pinsel
  • im Test gute, aber keine hervorragenden Ergebnisse
  • teilweise weniger gute Verträglichkeit der Anwenderinnen
  • Ebay
Younique
  • Anwendung wie ein Mascara mit einer Bürste
  • Ergebnisse nach ca. 3-4 Wochen sichtbar
  • tierversuchsfrei
  • Younique
Balea
  • erste Erfolge nach 6-8 Wochen
  • vegane Rezeptur
  • gute Verträglichkeit der Anwenderinnen
  • setz auf natürliche Inhaltsstoffe
  • DM

 

 

Revitalash
  • in den USA eines der besten Wimpernseren
  • Ergebnisse nach 2-4 Wochen
  • Anwendung mit einem Pinsel
  • Douglas Onlineshop

 

Relash
  • erste Erfolge nach bereits 14 Tagen
  • einfache Anwendung
  • Amazon
M2 Beauté
  • für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet
  • leichte Anwendung mit einem Pinsel
  • Douglas Online Shop

Einen speziellen Wimpernseren Shop gibt es leider nicht. Wenn Sie ein Wimpernserum kaufen möchten, werden Sie in Drogerien, bei Douglas und im Online Shop, z.B. Amazon fündig. Günstige Wimpernseren erhält man eher in einer Drogerie und mit einem Preisvergleich kann man durchaus einige Euro sparen. Beziehen Sie die Empfehlungen von anderen Käufer*innen mit ein, besonders, wenn Sie zu empfindlichen Augen neigen.  Wimpernseren Testsieger 2019 in Anwendung und Wirksamkeit ist Nanolash, doch auch Jeuxlore, Aphro Celina und Sa3 erzielten im Test gute Ergebnisse.

Mögliche Nebenwirkungen

Schon der Pharmakologe Gustav Kuschinsky sagte einmal, dass Arzneimittel, von denen behauptet wird, dass sie keine Nebenwirkungen gäbe, im dringenden Verdacht stünden, auch keine Hauptwirkung zu besitzen. Vor allem, wenn Sie zu Allergien neigen, lohnt sich ein Blick auf die Inhaltsstoffe. Wimpernseren, die mit hormonhaltigen Stoffen versetzt sind, dürfen grundsätzlich nicht von schwangeren oder stillenden Frauen verwendet werden. Eventuelle schädliche (Langzeit-) Wirkungen können bei prostaglandinhaltigen Produkten nicht ausgeschlossen werden, jedoch wird dies noch nicht durch Studien belegt.

DIY Wimpernserum

Sind Wimpernseren schädlich für die Augen? Langzeitstudien über die äußerliche Anwendung von Prostaglandin liegen noch nicht vor und wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie Ihr eigenes Serum selber machen. Die Do-it-Yourself-Variante verhilft sicher nicht zu einem vergleichbar verführerischen Wimpernaufschlag, wie die Produkte aus der Kosmetikindustrie, ABER die Inhaltsstoffe sind überschaubar und vor allem frei von chemischen Zusatzstoffen. Für die Mischung werden Rizinusöl (pflegt und stärkt die Haare), Arganöl und Vitamin E benötigt. Zunächst werden Rizinusöl und Arganöl zu gleichen Teilen miteinander vermischt und anschließend werden wenige Tropfen vom Vitamin E hinzugegeben. Fertig!

» Mehr Informationen

Hinweis: Anschließend wird die Mischung in ein Gläschen umgefüllt und ist nun ca. sechs Monate haltbar. Falls sich jedoch innerhalb dieser Zeit die Konsistenz oder der Geruch verändern, sollte es nicht mehr verwendet werden.

Fazit

Erfahrungen, Testberichte und Studien haben die Wirksamkeit von Wimpernseren bestätigt. Die besten Ergebnisse erzielen die Wimpernseren, die auf Prostaglandin als Wirkstoff setzen, aber auch hormonfreie Seren und Naturkosmetik erzielen teilweise gute Resultate. Alle Produkte haben, neben ihres Effekts der Wimpernverlängerung und Verdichtung, eins gemeinsam: Sie pflegen und stärken die sensible Hautpartie rund um die Augen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen