Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

BAKBLADE 1.0 Rücken- und Körperrasierer Test

baKblade 1.0 Rücken- und Körperrasierer

baKblade 1.0 Rücken- und Körperrasierer

Unsere Einschätzung

baKblade 1.0 Rücken- und Körperrasierer  Test

<a href="https://www.rasierer.com/bakblade/1-0-ruecken-und/"><img src="https://www.rasierer.com/wp-content/uploads/awards/3162.png" alt="baKblade 1.0 Rücken- und Körperrasierer " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
baKblade 1.0 Rücken- und Körperra... bei Amazon:

Merkmale

  • Einfach und schnell zum rasierten Rücken
  • Mit dem 45 cm langen, ergonomisch geformten Stiel erreichst du selbstständig jedes Haar auf deinem Rücken
  • Die 10 cm breite Klinge mit patentierter, schützender Zahnstruktur ermöglicht die Rückenrasur in wenigen Minuten mit sehr geringem Risiko sich selbst zu schneiden
  • Für Nass- und Trockenrasur

Vorteile

  • Effektive und einfache Körperrasur
  • Ideal für starke Rückenbehaarung

Nachteile

  • Kritik an Anschaffungskosten
  • Klingen schnell stumpf

Technische Daten

MarkebaKblade
Modell1.0 Rücken- und Körperrasierer
Aktueller Preisca. 29 Euro

Mit dem 1.0 Rücken- und Körperrasierer präsentiert der Hersteller BAKBLADE eine innovative und einfache Möglichkeit, selbstständig Rückenhaare zu entfernen. Ob eine Anschaffung Sinn machen könnte, darüber klärt dieser Bericht auf.

baKblade 1.0 Rücken- und Körperra... bei Amazon

  • baKblade 1.0 Rücken- und Körp... jetzt bei Amazon.de bestellen
28,95 €
baKblade 1.0 Rücken- und Körperra... bei Amazon:

Ausstattung

Der Rückenrasierer verfügt über einen ergonomisch geformten extra langen 45 Zentimeter Griff, um ohne zusätzliche Hilfe den Bereich am Rücken rasieren zu können. Hinzu kommen innovative dreifache Klingen mit einer speziellen Zahnstruktur, die das Risiko minimieren sollen, sich bei der Haarentfernung selber zu schneiden. Auch für weitere Körperzonen lässt sich das Modell natürlich verwenden und bietet sich aufgrund der Klingenverarbeitung für die Nass- und Trockenrasur an. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Rasierer für den Rücken scheint nicht zuviel zu versprechen und kann daher einige positive Rezensionen auf Amazon verbuchen. Die Käufer beschreiben die Klingen als recht effektiv. Die Handhabung des Körperrasierers ist durchdacht, man braucht aber etwas Übung, um mit dem langen Stiel den Rücken wirklich gründlich rasieren zu können. Besonders Nutzer mit sehr starke Rückenbehaarung freuen sich über dieses Modell, da sich so teure Kosten im Kosmetikstudio einsparen lassen. Dennoch muss man offensichtlich bedenken, dass die Klingen zur Kostenfalle werden können. Denn auffällig viele Nutzer berichten im Shop von Klingen, die sehr schnell stumpf sind und ausgetauscht werden müssen. Ebenso erscheinen einigen die Kosten für den Rasierer und für die Ersatzklingen als zu hoch und ungerechtfertigt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 29 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Rasierer ist etwas kostspieliger als ähnliche Modelle am Markt und erfüllt das Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund der Performance und der Handhabung mit Abstrichen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Anschaffung des BAKBLADE Körperrasierers rentiert sich wohl in erster Linie für Männer, die ihre starke Rückenbehaarung selber in den Griff bekommen möchten. Das spart Kosten für das Kosmetikstudio. Die Handhabung des Rasierers mit Griff ist gut, erfordert in der Anfangsphase aber etwas Übung. Weniger günstig hingegen sind die Klingen, die recht schnell an Schärfe verlieren und erneuert werden müssen. Das sorgt für hohe Folgekosten und muss vor der Anschaffung bedacht werden. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 114 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell baKblade 1.0 Rücken- und Körperrasierer gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?